Medien

Medienkontakt

 Stabstelle Kommunikation

Telefon: +41 61 486 25 90/91
E-Mail: kmmnktnllschwlblch
 

Medienmitteilungen

  • 30.03.2021Referendum gegen Einführung Parkraumbewirtschaftung ist zustande gekommen

    Referendum gegen Einführung Parkraumbewirtschaftung ist zustande gekommen
  • 11.01.2021Über Referendum «Quartierplan ALBA» wird am 13. Juni 2021 abgestimmt

    Die Allschwiler Stimmbevölkerung wird am Sonntag, 13. Juni 2021 über das Referendum zum Quartierplan ALBA abstimmen können. Das Referendum über die Quartierplanung für die drei Parzellen auf dem östlichen Bachgrabenareal ist im Dezember letzten Jahres zustande gekommen, nachdem bei benötigten 500 Unterschriften fristgerecht 601 Unterschriften bei der Gemeindeverwaltung eingegangen waren.
  • 18.12.2020Referendum «Quartierplan ALBA» ist zustande gekommen

    Referendum «Quartierplan ALBA» ist zustande gekommen
  • 30.11.2020Weihnachtslichter im Wegmattenpark

    Weihnachtslichter im Wegmattenpark
  • 29.10.2020Primeo Energie nutzt in Allschwil Erde als Wärmespeicher

    Im Bachgrabengebiet entsteht auf Allschwiler Boden die Technologiedrehscheibe «BaseLink». Primeo Energie versorgt das gesamte Areal mit Strom, Wärme und Kälte. Dies ausschliesslich mit erneuerbaren Energien und ganz im Sinne der Allschwiler Energiestrategie.
  • 19.10.2020Neues Kunstrasenfeld auf der Allschwiler Sportanlage «Im Brüel» ist bezugsbereit

    Die Gemeinde Allschwil verfügt ab sofort wieder über ein zeitgemässes Kunstrasenfeld. Die gut eineinhalb Monate dauernden Bauarbeiten am umweltfreundlicheren Ersatzrasen ohne Granulatverfüllung wurden am Freitag, 9. Oktober mit der offiziellen Abnahme durch die Regiebetriebe (Werkhof) der Allschwiler Gemeindeverwaltung erfolgreich abgeschlossen. Damit ist das Feld wieder für den FC Allschwil, die Schulen und die Allschwiler Bevölkerung zugänglich. Der alte Kunstrasen stammt aus dem Jahr 2006 und hatte nach 14-jähriger Nutzung seine Lebensdauer erreicht.
  • 29.09.2020Gemeinderat Allschwil fordert Einhaltung des Baubeginns beim Projekt ZUBA

    Der Gemeinderat Allschwil wehrt sich dagegen, dass nach dem klaren Ja des Baselbieter Stimmvolkes zum Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes der auf 2024 geplante Baubeginn des kantonal bedeutenden Projektes Zubringer Bachgraben-Allschwil (ZUBA) auf 2027 verschoben werden soll.
  • 23.09.2020Neue Holzheizzentrale befeuert Allschwiler Nachhaltigkeit

    Zwischen Hallenbad und Musikschule baut Primeo Energie in Neuallschwil eine neue unterirdische Wärmezentrale für den bestehenden Wärmeverbund. Nach dem Spatenstich am 19. August 2020 erfolgt nun am 23. September 2020 im Beisein der Projektverantwortlichen und der Allschwiler Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli-Kaiser die offizielle Grundsteinlegung. Die neue Zentrale soll im Frühsommer 2021 in Betrieb gehen.
  • 16.09.2020Interessante Europäische Tage des Denkmals in Allschwil

    Interessante Europäische Tage des Denkmals in Allschwil
  • 11.09.2020Drei neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Allschwil

    Drei neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Allschwil
  • 13.08.2020Definitive Ressortzuteilung und Wahl des Vizepräsidiums im Allschwiler Gemeinderat

    Nach einer provisorischen Übergangsphase hat sich der Allschwiler Gemeinderat mit Beschluss der Gemeinderatssitzung vom 12. August 2020 nun definitiv konstituiert. Die im Mai vorgenommene und kommunizierte Ressortverteilung galt als provisorisch, da die Wahl des Gemeindepräsidiums zu jenem Zeitpunkt noch offen war. Nach der Wiederwahl der bisherigen Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli-Kaiser (FDP) am 28. Juni hat der Gemeinderat als Exekutivgremium die Ressortverteilung nun bestätigt. Gleichzeitig wurde der bisherige und in der Übergangsphase provisorische Vizepräsident Franz Vogt (CVP) vom Gemeinderat für die neue Amtszeit in seiner Funktion bestätigt. Der Gemeinderat ist somit definitiv für die bereits seit dem 1. Juli 2020 laufende neue Amtsperiode aufgestellt.
  • 06.07.2020Medienmitteilung – Allschwiler Gemeinderat wehrt sich gegen neuen Fluglärm

    Die geplanten Umweltabgaben auf Flugtickets für Flüge ab Schweizer Landesflughäfen könnten zu mehr Fluglärm rund um den Euroairport Basel-Mulhouse (EAP) führen. Der Allschwiler Gemeinderat setzt sich bei den Entscheidungsträgern von Kanton, Bund, Frankreich und dem EAP dafür ein, dass es nicht so weit kommt.
  • 17.02.2020Verkehrsbeschränkungen während der Allschwiler Fasnacht

    Verkehrsbeschränkungen während der Allschwiler Fasnacht am Sonntag, 23. Februar und am Montag, 24. Februar 2020
  • 28.11.2019Medienmitteilung - Übergabe der Unterschriften der Petition gegen Fluglärm

    Am 28. November 2019 übergaben Gemeindevertreter aus Allschwil und Binningen sowie eine Allschwiler Landratsdelegation der Landeskanzlei Liestal zuhanden des Regierungsrates Basel-Landschaft gegen 7'000 gesammelte Unterschriften gegen noch mehr Fluglärm. Mit diesen Unterschriften fordern die vom Fluglärm geplagten Gemeinden den Regierungsrat mit Nachdruck auf, innerhalb von drei Monaten konkrete Schritte gegen den laufend zunehmenden Fluglärm zu benennen.
  • 18.11.2019Zuständigkeiten im Allschwiler Gemeinderat neu geregelt

    Allschwiler Gemeinderat teilt sich Zuständigkeiten von Thomas Pfaff auf
  • 18.11.2019Allschwiler Preis 2019 geht an die Organisatorinnen des Ängelimärts

    Allschwiler Preis 2019 geht an die Organisatorinnen des Ängelimärts
  • 25.10.2019Allschwil mit Anpassungen des Auftrages der Fluglärmkommission unter Bedingungen einverstanden

    Allschwil mit Anpassungen des Auftrages der Fluglärmkommission beider Basel unter Bedingungen einverstanden
  • 24.10.2019Gemeinderat Allschwil verzichtet auf eine Ersatzwahl für Gemeinderat Thomas Pfaff

    Am 16. Oktober 2019 hat Thomas Pfaff seine vorzeitige Demission aus dem Allschwiler Gemeinderat per 31.Oktober 2019 bekanntgegeben. Sein Rücktritt erfolgt acht Monate vor Ablauf der Legislatur 2016-2020 und etwas über drei Monate vor den Gesamterneuerungswahlen am 9. Februar 2020 für die Legislatur 2020-2024. Gemäss § 25 Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GpR) ist der Gemeinderat für die Ansetzung von Gemeindewahlen zuständig. Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 23. Oktober 2019 beschlossen, auf eine Ersatzwahl zu verzichten und die achtmonatige Vakanz mit Stellvertreterlösungen zu überbrücken, die in den nächsten Sitzungen geregelt werden.
  • 18.10.2019Medienmitteilung - Allschwil irritiert über Basler Alleingang

    Allschwil irritiert über Basler Alleingang
  • 17.10.2019Medienmitteilung - Thomas Pfaff tritt aus dem Gemeinderat aus

    In der Sitzung des Einwohnerrates vom 16.10.2019 gab Thomas Pfaff seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat per Ende Oktober 2019 bekannt. Ursprünglich wollte Thomas Pfaff diese Legislaturperiode noch im Amt vollenden. Aus familiären Gründen hat er sich aber nun für den früheren Umzug entschieden und scheidet deshalb schon per Ende Oktober aus dem Gemeinderat aus. Ein Grund dafür ist die Schulzuteilung seines Kindes im Januar für den Sommer 2020.

© 2021 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.