Medien

Medienkontakt

 Stabstelle Kommunikation

Telefon: +41 61 486 25 90/91
E-Mail: kmmnktnllschwlblch

Medienmitteilungen

  • 09.05.2022Ab Montag, 16. Mai 2022, fährt die Buslinie 64 bis Bahnhof St. Johann

    Die Buslinie 64 wird ab kommendem Montag, 16. Mai 2022, vom Bachgrabenareal bis zum Bahnhof St. Johann verlängert. Während der Hauptverkehrszeiten am Morgen und am Abend verkehrt die Linie auch hier jeweils im 15-Minuten-Takt. Die Kosten für die vorgezogene Verlängerung tragen die Gemeinde Allschwil und der Kanton Basel-Stadt gemeinsam.
  • 09.02.2022Gemeinde Allschwil setzt auf zweispurigen ZUBA-Tunnel

    Gemeinsam mit dem Kanton Basel-Landschaft steht der Allschwiler Gemeinderat hinter dem ausgearbeiteten Vorprojekt mit zweispuriger Linienführung und einem einzigen Tunnel im Gegenverkehr beim geplanten Autobahnzubringer Bachgraben–Allschwil (ZUBA). Der Gemeinderat Allschwil weist damit die jüngst kommunizierten Forderungen des neu gegründeten «Überparteilichen Landrats-Komitees Bachgraben plus» nach einer zweiten Tunnelröhre und einem vierspurigen, richtungsgetrennten Ausbau zurück.
  • 03.02.2022Allschwiler Gemeinderat fordert nachhaltige Beseitigung von Benzidin-Schadstoffquelle am Roemislochbach

    Nach einer erneuten Wasseranalyse hat die Gemeinde Allschwil am 13. Januar 2022 bis zu 98 ng/l des Blasenkrebsauslösers Benzidin im Roemislochbach am Fusse der Deponie Roemisloch in Neuwiller (F) nachgewiesen – so viel wie noch nie. Das Bachwasser fliesst anschliessend in den Neuwillerbach und in den Mülibach auf Allschwiler Boden. Der Allschwiler Gemeinderat widerspricht erneut der Darstellung der in der Interessenvertretung GI DRB zusammengeschlossenen Unternehmen BASF, Novartis und Syngenta, wonach eine Gefährdung der Umwelt und des Bachwassers jetzt und in Zukunft ausgeschlossen werden kann.
  • 10.01.2022Verlängerung Buslinie 64: Start voraussichtlich im zweiten Quartal 2022

    Verlängerung Buslinie 64: Start voraussichtlich im zweiten Quartal 2022
  • 20.12.2021Uneingeschränktes Dienstleistungsangebot

    Cornamassnahmen - Keine Einschränkung des Dienstleistungsangebotes
  • 09.12.2021Bevölkerungsbefragung zum Masterplan Binningerstrasse ist ausgewertet

    Ende April 2021 stellte die Gemeinde Allschwil der Öffentlichkeit den Masterplan Binningerstrasse vor. Parallel machte der Kanton Basel-Landschaft das damit verknüpfte, in seiner Kompetenz liegende Betriebs- und Gestaltungskonzept (BGK) rund um den Strassenraum publik – dazu gehört ebenfalls die Tramverlängerung der Linie 8. Im Zuge dieser Kommunikation wurde die Bevölkerung eingeladen, sich im Rahmen einer öffentlichen Konsultation online zu den Plänen von Gemeinde und Kanton zu äussern. Nun liegen die Resultate der Online-Befragung vor. Die Binningerstrasse soll zu einem lebendigeren Lebensraum werden, mit zusätzlichen Wohnungen, zukunftsfähigem Gewerbe und der Tramverlängerung. Diese Chance soll genutzt werden – so die generelle und positive Rückmeldung.
  • 08.12.2021CHF 85'000 für die Verlängerung der Buslinie 64

    CHF 85'000 für die Verlängerung der Buslinie 64
  • 10.11.2021Zubringer Bachgraben–Allschwil ZUBA: Wichtiger Schritt für die künftige Erschliessung des Bachgrabengebiets

    Das Bachgrabengebiet in Allschwil ist ein sehr wichtiges Entwicklungs- und Wirtschaftsgebiet des Kantons Basel-Landschaft und weist eine hohe Dynamik auf. Eingeschränkt wird diese Entwicklung durch die verkehrliche Erreichbarkeit. Für die Gesamterschliessung des Bachgrabengebiets braucht es ein Bündel an Verkehrsmassnahmen: Einen direkten Autobahnanschluss, eine neue leistungsfähige ÖV-Anbindung und eine attraktive Veloverbindung. Für die Projektierung des Bauprojektes des Zubringers Bachgraben–Allschwil ZUBA beantragt der Regierungsrat beim Landrat eine Ausgabenbewilligung in der Höhe von 18,4 Millionen Franken.
  • 03.11.2021BASF, Novartis und Syngenta kamen mit leeren Händen

    BASF, Novartis und Syngenta kamen mit leeren Händen
  • 01.09.2021Erneut chemische Substanzen unterhalb Chemiemülldeponie Roemisloch gefunden

    Erneut chemische Substanzen unterhalb Chemiemülldeponie Roemisloch gefunden
  • 14.07.2021Neuer Spielplatz im Landschaftspark Parc des Carrières eröffnet

    Neuer Spielplatz im Landschaftspark Parc des Carrières eröffnet
  • 12.07.2021Nach wie vor Schadstoffe in der Chemiemülldeponie Roemisloch – Beseitigung gefordert

    Nach wie vor Schadstoffe in der Chemiemülldeponie Roemisloch vorhanden: Allschwil und Neuwiller fordern endgültige Beseitigung

© 2022 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.