Traktanden und Beschlüsse vom 14.03.2007

Traktanden

1. Vorab-Informationen des Gemeinderates betreffend
Totalrevisionen des Abwasser- und Wasserreglements (Geschäft 3525 und 3526) (Referat: Andres Linder, Hauptabteilungsleiter Tiefbau/Umwelt)

2. Bericht des Gemeinderates betreffend
Einführung einer Tagesschule auf Primarstufe (1. - 5. Klasse)
Postulat von Juliana Weber, SP/EVP-Fraktion; Geschäft 3635A

3. Interpellation von Dr. Ivo Corvini und Felix Keller, beide CVP-Fraktion,vom 13.09.2006, betreffend
„Einbezug von Allschwil in das Organisations- und Sicherheitskonzept während der „euro08“; Geschäft 3690

4. Postulat von Jean-Jacques Winter, SP/EVP-Fraktion, vom 14.12.2006 betr.
„Erstellung einer mittel-, langfristigen, gestuften“ Planung für die Feuerwehr in Allschwil; Geschäft 3698

5. Postulat der FDP-Fraktion vom 17.01.2007 betreffend
„Trinkwasserversorgung“; Geschäft 3707

6. Interpellation von Claude Rothen und Andreas Bammatter, beide SP/EVP-Fraktion, vom 15.11.2006 betreffend „Unterhalt und Pflege der Wegmatten“; Geschäft 3693

Nach der Pause:
- INFO-FENSTER DES GEMEINDERATES


Beschlüsse

Geschäft 3635A
1. Der Bericht des Gemeinderates zum Postulat Nr. 3635 betreffend Einführung einer Tagesschule auf
Primarschulstufe (1. - 5. Klasse)
wird mit grossem Mehr zur Kenntnis genommen.

2. Das Postulat Nr. 3635 von Juliana Weber-Killer, SP/EVP-Fraktion, wird mit grossen Mehr als erledigt abgeschrieben.

Geschäft 3690
Die Interpellation von Dr. Ivo Corvini und Felix Keller, beide CVP-Fraktion, vom 13.09.2006, betr.
„Einbezug von Allschwil in das Organisations- und Sicherheitskonzept während der „euro08“ wird beantwortet und als erledigt abgeschrieben.

Geschäft 3698
Das Postulat von Jean-Jacques Winter, SP/EVP-Fraktion, vom 14.12.2006 betr.
Erstellung einer mittel-, langfristigen, „gestuften“ Planung für die Feuerwehr in Allschwil“ wird mit 19:12 Stimmen überwiesen und mit 17:14 Stimmen gleichzeitig abgeschrieben.

Geschäft 3715
Die Dringliche Motion von Lucius Cueni, SP/EVP-Fraktion, vom 14.03.2007, betreffend
Einsparungen beim Natur- und Amphibienschutz im Mühlebachtal wird mit grossem Mehr erheblich erklärt.

Geschäft 3716
Das Dringliche Verfahrenspostulat der Finanz- und Rechnungsprüfungskommission vom 14.03.2007 betreffend „Antrag auf Verzicht des Finanzplans per Juni 2007“ wird einstimmig gutgeheissen und gleichzeitig als erledigt abgeschrieben.

Zurück

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.