Vorsorgliche Kontrolle der Erdgasleitungen in Allschwil

31.01.2022

Wie jedes Jahr lassen die Industriellen Werke Basel (IWB) auch 2022 routinemässig einen grossen Teil ihrer Erdgasleitungen auf ihre Dichtigkeit hin überprüfen. Aus diesem Grund sind vom 12. Januar bis zirka 28. Februar 2022 die Gasspürer auch in der Gemeinde Allschwil unterwegs.

Ausgerüstet mit einer so genannten Teppichsonde, einem Computer, einem Messgerät und einem GPS-Empfangsgerät machen sich die Gasspürer der Firma Sewerin im Auftrag der IWB auf die Suche nach undichten Stellen im Netz.

Teilweise nehmen die Gasspürer dabei Sondierbohrungen vor, um einen Befund zu überprüfen oder genauer einzugrenzen. In diesen Fällen kommt innerhalb weniger Tage ein IWB-Mintageteam, um allfällig notwendige Instansetzungarbeiten durchzuführen.

Die Gasspürer kontrollieren ebenfalls die Leitungsabschnitte, die zu den Liegenschaften hinführen; dazu müssen sie privaten Grund betreten, worum die IWB die Anwohner im Voraus um Verständnis bitten.

© 2022 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.