Gemeinde Allschwil

Lindenplatz: neuer Anlauf zur Umgestaltung gestartet

09.11.2022

Am Montag, 24. Oktober 2022, hat die Gemeinde Allschwil zur Auftaktveranstaltung des sogenannten Linden-Dialogs eingeladen. Um die hundert Anwesende erfuhren dabei, wie der Dialogprozess aussehen wird, der bis nächsten Sommer tragfähige Lösungen für die Umgestaltung des Lindenplatzes hervorbringen soll. Das Protokoll und die Präsentationsunterlagen der Veranstaltung stehen nun im Lindenplatz-Dossier hier auf der Gemeindewebseite zum Download zur Verfügung.

Dorin Kaiser von rihm kommunikation, die den Dialogprozess mit der Verwaltung konzipiert hat und umsetzt, führte durch den spannenden Abend der Auftaktveranstaltung und erörterte dabei das geplante Verfahren. Da die Behandlung der Fragestellung zum Lindenplatz im Detail nicht in einer zu grossen Gruppe erfolgen kann, wurde beschlossen, eine sogenannte Dialoggruppe einzusetzen. Deren rund 15 Mitglieder sollen alle relevanten Nutzendenbedürfnisse, Organisationen und Haltungen vertreten und auch vom Alter und Geschlecht her gut durchmischt sein. Zur Zusammensetzung der Dialoggruppe wurden im Vorfeld die Vertreterinnen und Vertreter aller vom Thema berührten Fachkommissionen angefragt und an der Auftaktveranstaltung ebenfalls vorgestellt. Zusätzlich wurde an der Auftaktveranstaltung dazu aufgerufen, sich bei Interesse an einer Mitarbeit zu melden, um auch nicht-institutionell repräsentierte Stimmen vertreten zu haben. Gemeldet haben sich darauf 14 Personen. Die Steuerungsgruppe des Projekts nimmt nun eine Auswahl vor, um so eine Zusammensetzung zu erhalten, die möglichst den genannten Kriterien und Zielen entspricht.

Vier Treffen der Dialoggruppe geplant
Die Dialoggruppe soll sich an insgesamt vier von rihm kommunikation moderierten Besprechungsterminen bis Frühjahr 2023 auf einen tragfähigen, auch räumlich verorteten Lösungsansatz verständigen. Dieser wird an einer öffentlichen Abschlussveranstaltung am 23. Mai 2023 vorgestellt. Zusammen mit dem Echo, das der Lösungsansatz auf der Veranstaltung hervorruft, wird das Ergebnis dem Gemeinderat als Empfehlung zum weiteren Vorgehen übergeben. Im Idealfall könnte so bereits nächstes Jahr ein neues Projekt ausgearbeitet, anschliessend vom Einwohnerrat bewilligt und 2024 umgesetzt werden.

Wichtige Informationen zum Projekt finden Sie jeweils im Lindenplatz-Dossier hier auf der Gemeindewebseite.

© 2022 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.