Entsorgung von Speise- und Motorenöl

02.11.2020

Öl muss separat gesammelt werden, denn die Entsorgung über die Kanalisation verursacht grosse Probleme und verschmutzt das Trinkwasser. Wo immer möglich und sinnvoll, wird das gesammelte Öl wiederverwertet und in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt.

Zur Schonung des Abwassersystems reiben Sie bitte das ölige/fettige Kochgeschirr vor dem Abwa-schen mit Haushaltspapier aus.

Grössere Mengen von Speiseöl können zu Hause gesammelt und anschliessend in den Altölbehälter einer der folgenden Wertstoffsammelstellen gegossen werden:
• Baselmattweg beim Feuerwehrmagazin
• Spitzwaldstrasse (Standorte siehe Übersichtsplan Abfallbeseitigung)

Die leeren Gebinde sind wieder nach Hause zu nehmen und mit dem Kehricht zu entsorgen. Motorenöl darf nicht zusammen mit dem Speiseöl gesammelt und entsorgt werden. Es gehört zurück an die Ver-kaufsstelle oder in die Autogarage.

Allschwil blib suuber!
Allschwiler Umwelttelefon 061 486 25 93

Gemeindeverwaltung Allschwil
Bau – Raumplanung – Umwelt

© 2021 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.