1 Tulpe fürs Leben

02.11.2020

Mitarbeitende der Allschwiler Gemeindeverwaltung pflanzten im Rahmen der Kampagne «1 Tulpe fürs Leben» des Vereins «L’aiMant Rose» auch in diesem Oktober vor dem Gemeindezentrum wieder Tulpen im Verhältnis eins (rosa Tulpe) zu sieben (weisse Tulpen) an.

Die Aktion steht im Zeichen der Solidarität mit den Betroffenen von Brustkrebs und macht mit den jetzt im Herbst gepflanzten Blumen im kommenden Frühling sichtbar, dass in der Schweiz statistisch eine von acht Frauen an Brustkrebs erkrankt.

Tulpen

© 2021 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.