Erfolgreiche Allschwiler Kunststoffsammlung

01.06.2018

Im zweiten Jahr seit der Einführung der separaten Kunststoffsammlung hat die Allschwiler Bevölkerung 2017 135 Tonnen Kunststoffabfälle gesammelt. Diese Beteiligung ist ausserordentlich gross und die Kosten können über die Gebühren gedeckt werden. Eine eigens in Auftrag gegebene Studie kommt zum Schluss, dass die Allschwiler Kunststoffsammlung sinnvoll ist.

Gegen 5000 Kunststoffsammelsäcke mit über 5 Tonnen Kunststoff werden alle zwei Wochen an den Allschwiler Strassen zur Abfuhr bereitgestellt. Allein im Jahr 2017 sind so 135 Tonnen zusammengekommen.
Über 4000 von insgesamt 11‘000 Haushalten beteiligen sich also am Kunststoffrecycling und ermöglichen
es, dass über 80 Tonnen Kunststoffabfälle anstatt verbrannt zu neuen Produkten verarbeitet werden. Der
Gemeinderat Allschwil zieht deshalb nach Abschluss des zweiten Jahres eine positive Bilanz; vor allem auch
deshalb, da die neue Dienstleistung praktisch vollumfänglich aus den 72 Rappen pro Sammelsack finanziert
werden kann.

Medienmitteilung Gemeinderat Allschwil

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.