Gemeinde Allschwil

Beschlüsse vom 7. Dezember 2021

Geschäft 4590
Als Ersatz-Mitglied in die Geschäftsprüfungskommission, wird anstelle des zurückgetretenen Cetin Keles, SP-Fraktion, für den Rest der laufenden Amtsperiode (bis 30.6.2024) Jean-Jacques Winter, SP-Fraktion, in stiller Wahl gewählt.

Geschäft 4591
Als Mitglied in die Kommission für Bauwesen und Umwelt, wird anstelle des zurückgetretenen Cetin Keles, SP-Fraktion, für den Rest der laufenden Amtsperiode (bis 30.6.2024) Alex Beer, SP-Fraktion, in stiller Wahl gewählt.

Geschäft 4592
Als Mitglied in die Kommission für Kultur und Soziales, wird anstelle des zurückgetretenen Jean-Jacques Winter, SP-Fraktion, für den Rest der laufenden Amtsperiode (bis 30.6.2024) Noëmi Feitsma, SP-Fraktion, in stiller Wahl gewählt.

Geschäft 4539 / A
Bericht des Gemeinderates vom 15.9.2021 und der Finanz- und Rechnungsprüfungskommission vom 4.11.2021, betreffend Aufgaben- und Finanzplanung der Einwohnergemeinde und der Spezialfinanzierungen über die Jahre 2022 – 2026 wird beraten und es werden folgende Beschlüsse gefasst:

1. Der Aufgaben- und Finanzplan für die Planperiode 2022 – 2026 für die Einwohnergemeinde Allschwil wird mit 33 Ja bei 5 Enthaltungen zur Kenntnis genommen.

2. Der Aufgaben- und Finanzplan für die Planperiode 2022 – 2026 für die Spezialfinanzierungen Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Abfallbeseitigung der Einwohnergemeinde Allschwil wird mit 34 Ja bei 4 Enthaltungen zur Kenntnis genommen.

In der Schlussabstimmung wird das Geschäft 4539/A mit 34 Ja bei 4 Enthaltungen als Ganzes abgeschrieben.

Budget 2022 (Geschäft 4540 / A)

Geschäft 4540B.1
Der Budgetantrag von Melina Schellenberg, SP-Fraktion, betreffend Eröffnung einer Bücherkabine wird einstimmig angenommen.

Geschäft 4540B.2
Der Budgetantrag vom ER-Büro, betreffend Konto 0110.3099; Jubiläumsfest 50 Jahre Einwohnerrat wird mit 32 Ja und 2 Nein bei 4 Enthaltungen angenommen.

Geschäft 4540B.3
Der Budgetantrag vom Wahlbüro betreffend Konto 0110.3111; Tische für das Wahlbüro wird mit 37 Ja bei einer Gegenstimme angenommen.

Geschäft 4540B.4
Der Budgetantrag von Christian Jucker, EVP/GLP/Grüne-Fraktion, betreffend Einrichtung einer Bücherrückgabebox der Bibliotheken der GGG wird mit 12 Ja und 22 Nein bei 4 Enthaltungen abgelehnt.

Geschäft 4540B.5
Der Budgetantrag von Henry Vogt, SVP-Fraktion, betreffend Konto 3110.5040.03; Neukonzeption und Realisierung Heimatmuseum (NEU) wird mit 12 Ja und 23 Nein bei 3 Enthaltungen abgelehnt.

Geschäft 4540B.6
Der Budgetantrag von Lucca Schulz, SP-Fraktion, Miriam Schaub, EVP/GLP/Grüne-Fraktion, Urs Pozivil, FDP-Fraktion und Beatrice Stierli, CVP-Fraktion, betreffend Konto 6290.3634; Beiträge an öffentliche Unternehmungen wird mit 30 Ja und 6 Nein bei 2 Enthaltungen angenommen.

Geschäft 4540B.7
Der Budgetantrag von Niklaus Morat, SP-Fraktion, betreffend Konto 5790.3636; Spende an Versteckte Armut Allschwil – Schönenbuch wird mit 23 Ja und 11 Nein bei 2 Enthaltungen angenommen.

Geschäft 4540B.8
Der Budgetantrag von Urs Pozivil, FDP-Fraktion, betreffend Konto 7101; Spezialfinanzierung Wasserversorgung wird mit 10 Ja und 27 Nein abgelehnt.

Geschäft 4540B.9
Der Budgetantrag von Urs Pozivil, FDP-Fraktion, betreffend Konto 7301.5040.06; Wertstoffsammelstelle Lindenplatz wird mit 12 Ja und 24 Nein bei einer Enthaltung abgelehnt.

Geschäft 4540
Über die Anträge des Gemeinderates zum Budget 2022 wird wie folgt beschlossen:

1. Das Budget 2022 für die Einwohnergemeinde Allschwil wird einstimmig genehmigt.

2. Über folgende Anträge wurde abgestimmt:

Antrag Henry Vogt, SVP-Fraktion (Geschäft 4540B.10)
Der Budgetantrag von Henry Vogt, SVP-Fraktion, betreffend Senkung des Steuerfusses für die Einkommens- und Vermögenssteuer der natürlichen Personen auf 56.0% wird mit 11 Ja und 26 Nein abgelehnt.

Antrag Gemeinderat
Der Steuerfuss für die Einkommens- und Vermögenssteuer der natürlichen Personen wird mit 28 Ja und 9 Nein unverändert auf 58.0 % der Staatssteuer festgelegt.

Somit ist der Antrag des Gemeinderates angenommen und der Steuerfuss bleibt unverändert auf 58% der Staatssteuer.

3. Die Steuersätze für die juristischen Personen werden mit 36 Ja bei einer Enthaltung unverändert wie folgt festgelegt:

a) Kapitalgesellschaften / Genossenschaften
Ertrag 5.00 %
Kapital 0.55 ‰

b) Vereine, Stiftungen, übrige juristische Personen
Ertrag 5.00 %
Kapital 0.55 ‰

In der Schlussabstimmung wird das Geschäft 4540 / A / B / C einstimmig angenommen.

© 2022 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.