Traktanden und Beschlüsse vom 18.02.2009

Traktanden

1. Wahl eines Mitgliedes in die Gemeindeordnung- und Reglementskommission
anstelle des zurückgetretenen Simon Zimmermann, SVP-Fraktion, für den Rest der laufenden Legislaturperiode (bis 30.06.2012)
Wahlvorschlag: René Imhof, Geschäft 3817

2. Wahl eines Mitgliedes in die Gemeindeordnung- und Reglementskommission
anstelle des zurückgetretenen Josua M. Studer, SVP-Fraktion, für den Rest der laufenden Legislaturperiode (bis 30.06.2012)
Wahlvorschlag: Joël Wartenweiler, Geschäft 3818

3. Wahl eines Ersatz-Mitgliedes in die Gemeindeordnung- und Reglementskommission anstelle von René Imhof, SVP-Fraktion, für den Rest der laufenden Legislaturperiode (bis 30.06.2012)
Wahlvorschlag: Cedric Roos, Geschäft 3825

4. Bericht des Gemeinderates vom 10.12.2008 betreffend
Volksinitiative für die Einführung von Tempo 30-Zonen in Allschwil
Geschäftsvertretung: GR Thomas Pfaff, Geschäft 3797 / A

5. Bericht des Gemeinderates betreffend
Strategische Entwicklungs- und Massnahmenplanung 2009 – 2014
Geschäftsvertretung: GP Dr. Anton Lauber, Geschäft 3821

6. Bericht des Gemeinderates vom 14.01.2009 betreffend
Mutation Teilzonenplan (TZP) „Dorfkern", 1. Lesung
Geschäftsvertretung: GR Christoph Morat, Geschäft 3806

7. Postulat, FDP/Grünliberale-Fraktion, vom 15.10.2008 betreffend
Zusammenarbeit des Bevölkerungsschutzes Allschwil – Schönenbuch mit Binningen
Antrag des Gemeinderates: Nichtentgegennahme
Geschäftsvertretung: GR Thomas Pfaff, Geschäft 3805

8. Postulat von Christoph Benz, SP/EVP-Fraktion, vom 24.10.2008 betreffend
Veloverkehrssicherheit längs des Hegenheimermattwegs, insbesondere auf der
Strecke zwischen Mittlerem Steg und Gartenbad

Antrag des Gemeinderates: Entgegennahme
Geschäftsvertretung: GR Robert Vogt, Geschäft 3809

9. Postulat von Christoph Benz, SP/EVP-Fraktion, vom 24.10.2008 betreffend
Temporeduktion auf „generell 50km/h" längs des Hegenheimermattwegs,
auf der Strecke zwischen Mittlerem Steg/im Brühl und Gartenbad

Antrag des Gemeinderates: Entgegennahme
Geschäftsvertretung: GR Thomas Pfaff, Geschäft 3810

10. Postulat von Christoph Benz, SP/EVP-Fraktion, vom 24.10.2008, betreffend
Signalisation an der Kreuzung Spitzwaldstr. / Parkallee
Antrag des Gemeinderates: Entgegennahme und Abschreibung
Geschäftsvertretung: GR Robert Vogt, Geschäft 3811

11. Postulat von Siro Imber, FDP-Fraktion, vom 10.12.2008, betreffend
Rückbau Wasgenring Luzernerring Basel-Stadt; FDP/Grünliberale vom 10.12.2008
Antrag des Gemeinderates: Entgegennahme
Geschäftsvertretung: GR Robert Vogt, Geschäft 3816

12. Postulat von Josua M. Studer, SVP-Fraktion, vom 15.01.2009 betreffend
TV Auftritt der Gemeinde Allschwil;
Antrag des Gemeinderates: Entgegennahme
Geschäftsvertretung: GP Dr. Anton Lauber, Geschäft 3824

Nach der Pause:
- INFO-FENSTER DES GEMEINDERATES


Beschlüsse

Geschäft 3817
In Stiller Wahl wird René Imhof als Mitglied in die Gemeindeordnung- und Reglementskommission
anstelle des zurückgetretenen Simon Zimmermann, SVP-Fraktion, für den Rest der laufenden Legislaturperiode (bis 30.06.2012) gewählt.

Geschäft 3818
In Stiller Wahl wird Joël Wartenweiler als Mitglied in die Gemeindeordnung- und Reglementskommission anstelle des zurückgetretenen Josua M. Studer, SVP-Fraktion, für den Rest der laufenden Legislaturperiode (bis 30.06.2012) gewählt.

Geschäft 3825
In Stiller Wahl wird Cedric Roos als Ersatz-Mitglied in die Gemeindeordnung- und Reglementskommission anstelle von René Imhof, SVP-Fraktion, für den Rest der laufenden Legislaturperiode (bis 30.06.2012) gewählt.

Geschäft 3832
Die dringliche Interpellation der CVP-Fraktion betreffend Kaphaltestellen Baslerstrasse wird als dringlich erklärt, beantwortet und als erledigt abgeschrieben.

Geschäft 3833
Die dringliche Interpellation der CVP-Fraktion betreffend Zubringer Allschwil wird mit als nicht dringlich erklärt.

Geschäft 3834
Das dringliche Postulat der CVP-Fraktion, SP/EVP-Fraktion, SVP-Fraktion sowie der Grüne-Fraktion betreffend Sicherung der politischen Kommunikation im Allschwiler-Wochenblatt wird einstimmig als dringlich erklärt und grossmehrheitlich überwiesen.

Geschäft 3797 / A
Betreffend die nichtformulierte Volksinitiative „Für die Einführung von Tempo 30-Zonen in Allschwil“ sind folgende Beschlüsse gefasst worden:

1. Der Antrag des Gemeinderates, der nichtformulierten Volksinitiative „Für die Einführung von Tempo 30-Zonen in Allschwil“ keine Folge zu leisten, wird mit 18 Ja : 19 Nein Stimmen mit 1 Enthaltung abgelehnt. Damit wird der Initiative Folge geleistet.

2. Gegen den Beschluss gemäss Ziffer 1 hiervor (Folgeleistung der Initiative) ist das Behördenreferendum mit der notwendigen 1/3 Mehrheit (20 : 17 Stimmen bei 1 Enthaltung) zu Stande gekommen. Damit wird die nichtformulierte Volksinitiative „Für die Einführung von Tempo 30-Zonen in Allschwil“ der Urnenabstimmung unterstellt.

3. Die nichtformulierte Volksinitiative „Für die Einführung von Tempo 30-Zonen in Allschwil“ wird mit 19 Ja : 18 Nein Stimmen bei 1 Enthaltung mit der Empfehlung auf Ablehnung des Begehrens der Urnenabstimmung unterstellt.

4. Der Antrag der VPK, auf einen Gegenvorschlag zu verzichten, wird mit 23 Ja : 8 Nein Stimmen bei 7 Enthaltungen gutgeheissen.

5. Der Antrag der VPK, im Falle einer Annahme der Initiative die kostenoptimierte Variante 1 vorzuschlagen, wird mit 28 Ja : 9 Nein mit 1 Enthaltung gutgeheissen.

6. Der Antrag der Grüne-Fraktion, wonach abzuklären sei, ob der Bund einen finanziellen Beitrag zur Realisierung von Tempo 30-Zonen in Allschwil leisten würde, wird grossmehrheitlich gutgeheissen.

7. Das Geschäft 3797/A wird in der Schlussabstimmung grossmehrheitlich verabschiedet.

Geschäft 3821
Der Bericht des Gemeinderates vom 14. Januar 2009 betreffend
die Strategische Entwicklungs- und Massnahmenplanung 2009 – 2014 wird beraten und es werden folgende Beschlüsse gefasst:

1. Von der Strategischen Entwicklungs- und Massnahmenplanung 2009 – 2014 des Gemeinderates wird einstimmig Kenntnis genommen.
2. In der Schlussabstimmung wird das Geschäft einstimmig angenommen und verabschiedet.

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.