Einweihung einer neuen mobilen Boulderwand

14.08.2020

Am Montag, 17. August 2020, wird in Allschwil um 10.30 Uhr auf dem Pausenplatz des Schulhauses Schönenbuchstrasse (Schönenbuchstrasse 12/14) eine neue mobile Boulderwand eingeweiht.

Die Idee einer mobilen Boulderwand des Sportamts Baselland wurde von einem Baselbieter Unternehmen umgesetzt, das sich auf Skate- und Freizeitanlagen spezialisiert hat. Das Resultat ist einzigartig und wird vielen Kindern und Erwachsenen im ganzen Kanton Basel-Landschaft Freude bereiten. 

Während der Einweihung durch Regierungsrätin Monica Geschwind und gleichzeitigen Eröffnung der mobilen Boulderwand testet eine Primarschulklasse die Neuheit während des Sportunterrichts. 

Diese mobile Boulderwand wird in Allschwil eingeweiht.
Diese mobile Boulderwand wird in Allschwil eingeweiht.

© 2021 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.