Ersatzwahlen in den Gemeinderat

16.09.2013

Am 22. September 2013 findet die Ersatzwahl Gemeinderat für die restliche Amtsperiode 2012 – 2016 statt. Gemäs...

Am 22. September 2013 findet die Ersatzwahl Gemeinderat für die restliche Amtsperiode 2012 – 2016 statt. Gemäss § 31 Gesetz über die politischen Rechte gilt es, den nach der Wahl von Dr. Anton Lauber in den Regierungsrat frei gewordenen Sitz im Gemeinderat zu besetzen. Wählbar sind alle Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Allschwil.

Im ersten Wahlgang am 22. September 2013 wird nach dem Mehrheitswahlverfahren (Majorzsystem) gewählt. Gewählt ist demnach, wer das Absolute Mehr erreicht. Sollte keine der Kandidatinnen oder keiner der Kandidaten das Absolute Mehr erreichen, wird ein zweiter Wahlgang über die Wahl in den Gemeinderat entscheiden. Der Gemeinderat hat diesen allfälligen zweiten Wahlgang auf den 20. Oktober 2013 festgelegt. In diesem zweiten Wahlgang wird das Relative Mehr massgebend sein.

Gemeindeverwaltung Allschwil

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.