Stahlkonstruktion für das Dach des Hallengebäudes ausgeführt

17.08.2015

Für den Neubau der Schulanlage Gartenhof Allschwil wurde das Dach des Hallengebäudes als Stahlkonstruktion geplant; die Arbeiten dazu sind bis auf die Bedachungsarbeiten abgeschlossen.

Die 250 Tonnen schwere Stahlkonstruktion des Daches des Hallengebäudes der neuen Schulanlage Gartenhof umfasst sieben Haupt- und zwei Randträger mit einer Gesamtlänge von knapp 37.5 Metern und einer Spannweite von 28.5 Metern. Die einzelnen Hauptträger sind 1.5 Meter hoch, wiegen zirka 14.5 Tonnen und wurden in drei Teilen auf der Baustelle zusammengeschweisst. Anschliessend wurden die Elemente mit einem Teleskopkran auf die Montagehöhe von ungefähr 14 Metern gehoben und mit Schrauben an die Kopfplatten der Stahlstützen montiert. Nach Abschluss von Fertigstellungsarbeiten kann somit ein weiterer Meilenstein im Gesamtprojekt fristgerecht abgehakt werden; in rund einem Jahr wird der Betrieb der neuen Schulanlage aufgenommen.

Stahlkonstruktion Bild 1

Stahlkonstruktion Bild 2

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.