Spatenstich für die neue Schulanlage Gartenhof in Allschwil

25.06.2014

Am Mittwoch, 25. Juni um 11 Uhr, war es soweit: Gemeinde- und Behördenvertreter sowie Architekten gaben im Beisein einer Schulkasse aus dem benachbarten Schulhaus Gartenstrasse mit dem Spatenstich grünes Licht für den Bau der neuen Schulanlage Gartenhof Allschwil.

 Die von Birchmeier Uhlmann + Rabinovich Architekten AG geplante Anlage wird auf der Parzelle des ehemaligen Sportplatzes Gartenhof errichtet und nach neuen Energiestandards gebaut. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinde Allschwil hatten bereits in der Abstimmung vom 9. Juni 2013 Ja zum Neubau gesagt. Die Gesamtanlage, die zum Schulbeginn im August 2016 bezugsbereit ist, besteht aus zwei einfachen Baukörpern, dem eigentlichen Schulhaus und einer Dreifachturnhalle mit Aula, die auch öffentlich und ausserhalb der Schulzeiten genutzt werden können.

Spatenstich

Bildlegende:
Hauptabteilungsleiter Hochbau-Raumplanung Jürgen Johner, Architektenvertreterin Anne Uhlmann, Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli-Kaiser und die Gemeinderäte Franziska Pausa und Christoph Morat (v.l.n.r) legten mit dem Spatenstich den Grundstein für die neue Schulanlage Gartenhof in Allschwil.

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.