SBB-Tageskarten: Gemeinde beteiligt sich an Mehrkosten

09.01.2017

Die Gemeinde Allschwil verfügt über 10 Jahres-Sets Tageskarten SBB.

Seit Dezember 2016 haben die SBB den Preis für den Verkauf der Sets von bisher CHF 13‘300.00 pro Set auf CHF 14‘000.00 pro Set und Jahr erhöht. Das bedeutet, dass die Gemeinde den SBB CHF 1.92 mehr für den Ankauf einer einzelnen Tageskarte entrichten muss. Die Förderung des Öffentlichen Verkehrs ist dem Gemeinderat ein Anliegen. Er hat daher Ende 2016 beschlossen, die Mehrkosten pro Tageskarte nicht vollumfänglich auf die Nutzer der SBB-Tageskarten abzuwälzen, sondern lediglich CHF 1.00 davon. Damit erhöht sich der Preis für den Bezug einer Tageskarte per 1. Februar 2017 von CHF 43.00 auf CHF 44.00.

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.