Korrektion und Umgestaltung Hegenheimermattweg; Beginn Bauabschnitt 2.2: Kreuzstrasse bis Im Brühl

03.02.2020

Die Bauarbeiten im Hegenheimermattweg schreiten voran und der Bauabschnitt zwischen Lachenstrasse und Kreuzstrasse wird bis Mitte Februar 2020 abgeschlossen.

Mit den Arbeiten für die Umsetzung des Bauabschnitts 2.2, Kreuzstrasse bis Im Brühl wird am Montag, den
17. Februar 2020
begonnen. Die Erneuerung dauert voraussichtlich bis Ende Juni 2020.

Die Arbeiten im Hegenheimermattweg werden halbseitig ausgeführt, wobei auf der Seite des Gewerbes
begonnen wird. Ziele der Baumassnahmen sind, neben einer Erhöhung der Verkehrskapazität, die Steigerung der Attraktivität des öffentlichen Verkehrs durch zeitgemässe Haltestellen, eine Erhöhung der Sicherheit für Fussgänger und Velofahrende, sowie die Erneuerung des gesamten Strassenkörpers.

In einer ersten Phase wird vom 17.02.2020 bis 06.03.2020 der Einmünder Kreuzstrasse / Hegenheimermattweg für den Verkehr komplett gesperrt und erneuert. Der Verkehr Richtung Basel wird auf dem Hegenheimermattweg belassen. In Fahrrichtung Allschwil wird der Verkehr in dieser Bauphase im Einbahnverkehr
über die Lachen-, Kies-, Gewerbestrasse und über Im Brühl wieder zurück auf den Hegenheimermattweg
umgeleitet (siehe Grafik 1). Der Veloverkehr kann in beiden Richtungen die Baustelle im Hegenheimermattweg passieren. Die Zu- und Wegfahrt in die Kreuzstrasse erfolgt in dieser Phase ausschliesslich über die
Kiesstrasse. Die Bushaltestelle Kreuzstrasse in Fahrtrichtung Allschwil wird provisorisch in die Kiesstrasse
verschoben.

Sobald der Knoten Hegenheimermattweg/Kreuzstrasse erstellt ist (ab ca. 09.03.2020), wird der Verkehr
Richtung Allschwil anstelle über die Lachenstrasse neu über die Kreuzstrasse umgeleitet (siehe Grafik 2).
Die Bushaltestellen werden im Hegenheimermattweg in beide Fahrtrichtungen an ihren neuen definitiven
Orten eingerichtet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.allschwil.ch/de/aktuelles/meldungen/Bauprojekte

Verkehrsführung ab 17.02.2020

Grafik 1 (Anklicken zur Vergrösserung): Verkehrsführung MIV im Bauabschnitt 2.2: ab 17. Februar 2020 bis 06. März 2020

Verkehrsfürhung ab 9.3.2020

Grafik 2 (Anklicken zur Vergrösserung): Verkehrsfürhung MIV im Bauabschnitt 2.2: ab 09. März 2020 bis Ende Juni 2020

© 2020 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.