Kinderbetreuung mit Familienanschluss

22.06.2020

Suchen Sie einen Betreuungsplatz für Ihr Kind? Dann wären die Tagesfamilien Allschwil eventuell eine Möglichkeit. Zurzeit gibt es noch freie Plätze.

Tagesfamilien sind eine Form der Kinderbetreuung in kleinen, altersdurchmischten Gruppen und mit konstanter Bezugsperson. Die Betreuung erfolgt stundenweise nach individueller Vereinbarung und ohne Bindung an Blockzeiten. Falls die berufliche Situation der Eltern es erfordert, ist auch eine Betreuung an Randzeiten und an Wochenenden möglich. Die Betreuungspersonen, früher «Tagesmütter» genannt, haben eigene Kinder und/oder bringen Erfahrung in der Kinderbetreuung mit. Sie haben eine Grundbildung des Verbands Kinderbetreuung Schweiz kibesuisse absolviert und bilden sich regelmässig weiter.

Die Betreuungspersonen haben einen Arbeitsvertrag mit der Gemeinde Allschwil und sind als Mitarbeiterinnen der Tagesfamilienorganisation Allschwil der Gemeindeverwaltung angegliedert. Diese verfügt über eine Betriebsbewilligung des Kantons. Die Begleitung der Betreuungspersonen und die Vermittlung der Betreuungsplätze erfolgt durch den Bereich Bildung – Erziehung – Kultur, Abteilung Familienergänzende Kinderbetreuung. Je nach Arbeitspensum und Einkommen der Eltern ist eine Subventionierung des Betreuungsplatzes möglich.
Auskunft erteilt die Abteilung Familienergänzende Kinderbetreuung, Tel. 061 486 27 40, fbllschwlblch, https://www.kinderbetreuung-allschwil.bl.ch.

Stefanie Vitelli, Abteilungsleiterin Familienergänzende Kinderbetreung

© 2020 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.