«Europäische Tage des Denkmals» am 12. und 13. September 2020 in Allschwil

24.08.2020

Die schweizweit seit 1994 jährlich wiederkehrenden «Europäischen Tage des Denkmals», die von der Nationalen Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE koordiniert und im Baselbiet von der Kantonalen Denkmalpflege BL organisiert werden, finden dieses Jahr am 12. und 13. September 2020 in Allschwil statt.

Ziel der diesjährigen «Europäischen Tage des Denkmals» ist es, der Bevölkerung das reichhaltige Kulturerbe Allschwils im Rahmen von Führungen, Baustellenbesichtigungen, Rundgängen und Veranstaltungen zu Themenbereichen der örtlichen Baukultur, Denkmalpflege, Architektur und des Brauchtums näher zu bringen und zu vermitteln.
In Zusammenarbeit mit engagierten Privatpersonen, ortsansässigen kulturellen Organisationen und der Gemeinde hat die Kantonale Denkmalpflege BL ein spannendes Programm zusammengestellt: So können die Restaurierungsarbeiten an der Dorfkirche dank einer Baustellenbesichtigung betrachtet, mehr über die Initiative «Das Haus zum Blauen Letten» erfahren und viele (auch importierte) Sundgauer Riegelbauten aus Allschwil (und dem Elsass) besichtigt werden. Thematisch werden ferner Scheinwerferlichter auf die röm.-kath. Kirche aus den 1960er Jahren, auf die Schulhausarchitektur am Gartenweg, auf das «Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz» (ISOS) und auf die künftige Entwicklung der historischen Ziegeleien Allschwils gerichtet werden. Alle Informationen finden Sie unter: www.hereinspaziert.ch.
Am Samstag, den 12. September 2020, werden um 12.30 Uhr die diesjährigen Denkmaltage durch Landratspräsident Heinz Lerf und Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli vor dem Pfarreisaal der christkatholischen Kirchgemeinde an der Schönenbuchstrasse 8 eröffnet. Der Anlass wird von der Musikgesellschaft Concordia umrahmt und anschliessend offeriert die Gemeinde einen Apéro riche.
Aufgrund der gegenwärtigen Auflagen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie sind an diesem Anlass leider nur 100 Personen zugelassen. Deshalb erfolgt die Teilnahme am offiziellen Eröffnungsanlass über eine persönliche Anmeldung.

Anmeldefrist: Bitte melden Sie sich bis spätestens am Dienstag, den 8. September 2020 für Ihre Teilnahme an der offiziellen Eröffnung der «Denkmaltage» an:

ANMELDUNG an kltrllschwlblch:

Text: Ich nehme an der offiziellen Eröffnung der «Denkmaltage» am Samstag, den 12. September 2020 um 12.30 Uhr teil mit Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer.

Anmeldung bis Dienstag, den 8. September 2020 via Mail oder Einwurf des Anmeldetalons (im AWB) im Briefkasten der
Gemeindeverwaltung Allschwil
Fachstelle Kultur
Baslerstrasse 101 CH-4123 Allschwil
oder elektronische Anmeldung via E-Mail unter: kultur@allschwil.bl.ch

PDF

© 2020 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.