Erneuerung und Umgestaltung Baslerstrasse, Allschwil - Einladung zur Anwohnerinformation am 2. Dezember 2019

25.11.2019

Im Jahr 2018 wurde die Baslerstrasse im ersten Abschnitt zwischen Baselmattweg und Mai-engasse erneuert. Gegen Jahresende 2019 wird nun der zweite Bauabschnitt bis zur Mer-kurstrasse abgeschlossen sein.

Nach dem Jahreswechsel beginnen die Bauarbeiten des letzten Bauabschnitts zwischen der Merkurstrasse und dem Morgartenring. Mitte Januar 2020 starten die Werkleitungsarbeiten in den Trottoirbereichen. Aufgrund des geringen Platzbedarfes sowie der Sicherheit der Passan-ten und Arbeiter wird der Verkehr einspurig auf der Baslerstrasse geführt. Die Erreichbarkeit des Lindenplatzes wird aufgrund des Baufortschrittes zeitweise erschwert. Die angrenzenden Quartiere können mit Mehrverkehr betroffen sein.

Um die geplanten Projektteile und vor allem die Verkehrsführung sowie die Behinderungen und Massnahmen während den unterschiedlichen Arbeitsphasen vorzustellen, laden das Tiefbauamt Basel-Landschaft, die Basler Verkehrs-Betriebe und die Gemeinde Allschwil ganz herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein.

Diese findet statt am:
Montag, 2. Dezember 2019 um 19 Uhr
in der Aula Schulzentrum Neuallschwil
Muesmattweg 6, 4123 Allschwil

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, den Projektmitarbeitern Fragen zu stellen.

© 2021 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.