Entsorgung von Grobsperrgut

24.08.2020

Grobsperrgüter sind sperrige und brennbare Gegenstände bis maximal 30 kg Gewicht und 2 m Länge (Matratzen, Pols-tergruppen, Teppiche, Schränke, usw.).

  • Das Grobsperrgut kann mit der monatlichen Grobsperrgutabfuhr entsorgt werden. (Abfuhrdaten im Info-Kalender oder im Internet un-ter www.allschwil.ch).
  • Das Grobsperrgut ist bis 7 Uhr des Abfuhrtages, aber frühestens am Abend vorher, bereitzustellen.

Die Grobsperrgutabfuhr ist gebührenpflichtig. Zur Bezahlung der Abfuhrgebühr sind Kehrichtvignetten in der erfor-derlichen Anzahl aufzukleben.
Hinweise für die Bestimmung der erfor-derlichen Anzahl Vignetten finden Sie auf jedem Kehrrichtbogen oder im Info-Kalender.

Wichtig:
Zu unterscheiden ist Sperrgut aus Kunst-stoff (z.B. Gartenstühle) und Sperrgut aus sonstigem brennbarem Material. Sperrige Gegenstände und Behältnisse aus Kunststoff können der kommunalen Kunststoffsammlung mitgegeben wer-den. Die Entsorgung ist gebührenfrei.

© 2021 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.