Entfernung der Schwellen beim ehemaligen Schulareal Bettenacker

03.04.2017

Im Juni 1991 hat der Gemeinderat in der Bettenstrasse und im Steinbühlweg, auf Höhe des Schulareals Bettenacker, die Montage von „Pacerschwellen“ als Massnahme zur Verkehrsberuhigung im Zusammenhang mit der Schulwegsicherheit erlassen.

Auf dem erwähnten Areal findet heute kein Schulunterricht mehr statt, weshalb der Gemeinderat beschlossen hat, die Schwellen zu entfernen.
Nach der Entfernung der Schwellen wird es in den entsprechenden Strassenabschnitten Änderungen der Parkordnung geben. Verschiedene Parkfelder werden neu oder anders angeordnet. Die Änderungen sind auf der Fahrbahn provisorisch gekennzeichnet.
Der Fussgängerstreifen Höhe Bettenstrasse 44 diente ausschliesslich der Querung der Schülerinnen und Schüler. Er wird aufgehoben. Der Fussgängerstreifen im Steinbühlweg, Höhe Einmündung Sonnenweg, befindet sich bei einer Verzweigung und wird deshalb belassen.
Hauptabteilung Einwohnerdienste – Sicherheit

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.