Belagssanierung Meisenweg, Starenweg – Teilstrecke Meisenweg bis Hegenheimerstrasse

20.04.2020

Der Strassenbelag im Meisenweg und Starenweg, Teilstrecke Meisenweg bis Hegenheimerstrasse, weist altersbedingte Schäden auf. Es erfolgt eine Sanierung mit einem dünnschichtigen Kaltmikrobelag, der auf den bestehenden Strassenbelag aufgebracht wird.

Die Vorbereitungsarbeiten beginnen am Mittwoch, 6. Mai 2020. Danach wird der Kaltmikrobelag eingebaut. Ab dem genannten Datum ist das Parkieren im Meisenweg und Starenweg, Teilstrecke Meisenweg bis Hegenheimerstrasse, verboten.

Die Strasse kann während des Belagseinbaus halbseitig befahren werden. Die Grundstückszufahrten müssen jeweils während des Einbaus nur für kurze Zeit gesperrt werden.

Schon bald nach der Sanierung kann die Strasse wieder beidseitig befahren werden. Das Parkieren bleibt allerdings ca. 2 Wochen über die Sanierung hinaus verboten, damit der frische Belag über die gesamte Breite eingefahren werden kann und keine Schäden entstehen.

Bei schlechten Witterungsverhältnissen muss die Sanierung kurzfristig verschoben werden. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Daniel Papp, Tel. 061 486 25 67 oder E-Mail: dnlpppllschwlblch

Gemeindeverwaltung Allschwil
Abteilung Regiebetriebe

© 2020 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.