Mutation 2017 zur Quartierplanung "Rankacker 2001" - Mitwirkung

27.05.2021

Das öffentliche Mitwirkungsverfahren zur Mutation 2017 der Quartierplanung "Rankacker 2001" startet.

Gemäss § 7 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes laden wir Sie ein, sich zur sich zur Mutation 2017 der Quartierplanung "Rankacker 2001" (Baslerstrasse – Fabrikstrasse - Feldstrasse, Parzellen A1414 und A2407) zu äussern. Es können Einwände erhoben und Vorschläge zur Planung eingereicht werden. Die Eingaben sind schriftlich innerhalb der Auflagefrist an den Gemeinderat zu richten.

Die dazugehörigen Dokumente finden Sie hier:

Auflageakten:
- Quartierplan-Reglement
- Quartierplan Nutzung und Gestaltung; Plan Nr. 1: Bebauung, Aussenraum und Erschliessung (Situation, 1:500)
- Quartierplan Schnitt C-C; Plan Nr. 3: Bebauung und Terraingestaltung (Situation, 1:500)

Orientierende Auflageakten:
- Planungs- und Begleitbericht
- Verkehrsgutachten, dat. 11.12.2020

Das öffentliche Mitwirkungsverfahren dauert vom 31. Mai 2021 bis 29. Juni 2021 in der Gemeindeverwaltung, Abteilung Entwickeln Planen Bauen, Baslerstrasse 111, 1. OG, Zimmer Nr. 110, Allschwil.
Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 8 bis 11.45 Uhr und Montag, Mittwoch und Freitag, 14 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung (Telefon 061 486 25 52).

Gemeinderat

© 2021 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.