Quartierplanung "Winzerweg" - Öffentliches Auflageverfahren

29.05.2017

Quartierplanung "Winzerweg" inkl. Zonenplan Siedlung, Mutation Parzelle C961, öffentliches Auflageverfahren

Der Einwohnerrat Allschwil hat am 26. April 2017 der Quartierplanung "Winzerweg" inkl. Zonenplan Siedlung, Mutation Parzelle C961, zugestimmt.

Gemäss § 31 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes (RBG) liegen die entsprechenden Akten vom 22. Mai 2017 bis 30. Juni 2017 zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Die dazugehörigen Dokumente finden Sie hier:

Auflageakten:
- Quartierplan, Situation und Schnitte
- Quartierplan-Reglement
- Mutationsplan Parzelle C961

Orientierende Auflageakten:
- Bericht des Gemeinderates an den Einwohnerrat, Geschäft Nr. 4316
- Öffentliche Urkunde betreffend Quartierplan-Vertrag
- Bericht über das öffentliche Mitwirkungsverfahren
- Planungs- und Begleitbericht
- Umgebungskonzept
- Umgebungskonzept - Bericht oekologischer Ausgleich als Bestandteil
- Bericht Parkplatznachweis
- Plan Verbindung Langsamverkehr
- Protokollauszug der Einwohnerratssitzung vom 29. März 2017
- Protokollauszug der Einwohnerratssitzung vom 26. April 2017
- Kommissionsbericht Bau und Umwelt vom 3. Februar 2017

Die Unterlagen können auch bis am 30. Juni 2017 bei der Gemeindeverwaltung Allschwil, Hauptabteilung Hochbau - Raumplanung, Baslerstrasse 111, 1. OG, Zimmer Nr. 110, eingesehen werden.
Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 08.00 bis 11.45 Uhr und Montag, Mittwoch und Freitag, 14.00 bis 16.45 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 061 486 25 52 / 88).

Allfällige Einsprachen sind innert der Auflagefrist schriftlich und begründet dem Gemeinderat einzureichen.

Gemeinderat

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.