Traktanden vom 27. Februar 2013

1. Wahl einer Stimmenzählerin/eines Stimmenzählers in das Büro des Einwohnerrates,
anstelle der zurückgetretenen Liane Klauser, SVP,
für den Rest der laufenden Amtsperiode (bis 30.06.2013), Geschäft 4114

2. Wahl eines Ersatzmitgliedes für die Kommission für Verkehrs- und Planungsfragen,
anstelle der zurückgetretenen Liane Klauser, SVP,
für den Rest der laufenden Amtsperiode (bis 30.06.2016), Geschäft 4115

3. Wahl eines Ersatzmitgliedes für die Geschäftsprüfungskommission,
anstelle der zurückgetretenen Natali Delibasic, SP,
für den Rest der laufenden Amtsperiode (bis 30.06.2016), Geschäft 4116

4. Wahl eines Mitgliedes der Umweltkommission,
anstelle des zurückgetretenen Patrik Berger, SVP,
für den Rest der laufenden Amtsperiode (bis 30.06.2016), Geschäft 4119

5. Wahl eines Ersatzmitgliedes für die Finanz- und Rechnungsprüfungskommission,
anstelle des zurückgetretenen Patrik Berger, SVP,
für den Rest der laufenden Amtsperiode (bis 30.06.2016), Geschäft 4120

6. Bericht des Gemeinderates vom 30.01.2013, betreffend
Volksinitiative für einen Quartierrichtplan (neu Masterplanung) WEGMATTEN
Abrechnung des Planungskredits

Geschäftsvertretung: GP Dr. Anton Lauber, Geschäft 3995A

7. Bericht des Gemeinderates vom 19.12.2012, betreffend
Bewilligung und Abrechnung des Nachtragskredites von CHF 50‘000.00
zur dringlichen Beschaffung eines Ersatz-Fahrzeuges für die Gemeindepolizei

Geschäftsvertretung: GR Thomas Pfaff, Geschäft 4111

8. Bericht des Gemeinderates vom 12.12.2012 zum Postulat
von Josua M. Studer, SD, vom 20.06.2011, betreffend
Wegweiser zu den Partnerstädten
Geschäftsvertretung: GP Dr. Anton Lauber, Geschäft 4012 / A

9. Bericht des Gemeinderates vom 14.11.2012, zum Postulat von
Jean-Jacques Winter, SP/EVP-Fraktion, vom 16.11.2011, betreffend
Alternative Energien und Energiesparmassnahmen bei
Renovation und Neubauten der Gemeindeliegenschaften

Geschäftsvertretung: GR Christoph Morat, Geschäft 4033 / A

10. Postulat von Andreas Bammatter, SP/EVP-Fraktion, vom 23.10.2011,
betreffend Gemeindeentwicklungskonzept Allschwil
Antrag des Gemeinderates: Entgegennahme
Geschäftsvertretung: GP Dr. Anton Lauber, Geschäft 4027

11. Postulat von Jacqueline Misslin, Jérôme Mollat, Lukas Mussler
und Nedim Ulusoy, GLP/BDP-Fraktion, vom 10.09.2012, betreffend
Bedürfnisabklärung „Netzwerk Palliativmedizin“ in der Gemeinde Allschwil
Antrag des Gemeinderates: Nichtentgegennahme
Geschäftsvertretung: GR Arnold Julier, Geschäft 4092

12. Postulat von Bruno Gadola, SP-Fraktion, vom 12.11.2012, betreffend
Konzept für die Verkehrssicherheit und Förderung des Fussverkehrs
Antrag des Gemeinderates: Nichtentgegennahme
Geschäftsvertretung: GR Robert Vogt, Geschäft 4103

13. Interpellation von Josua M. Studer, SD, vom 15.11.2011, betreffend
Hat das Gremium Einwohnerrat noch seine Berechtigung?
Geschäftsvertretung: GP Dr. Anton Lauber, Geschäft 4030 / A

14. Interpellation von Bruno Gadola, SP-Fraktion, vom 10.09.2012, betreffend
Umsetzung der Schulreformen in Allschwil
Geschäftsvertretung: GR Franziska Pausa, Geschäft 4094 / A

15. Interpellation von Andreas Bammatter, SP-Fraktion, vom 18.11.2012,
betreffend „Bedarfsabklärung und Massnahmen dritte und vierte Generation“
Geschäftsvertretung: GR Arnold Julier, Geschäft 4104 / A

Nach der Pause:
- INFO-FENSTER DES GEMEINDERATES

© 2016 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.