Volksabstimmung vom 5. Juni 2016

05.06.2016

So hat die Allschwiler Stimmbevölkerung in der Volksabstimmung vom 5. Juni 2016 abgestimmt:


 Eidgenössische Vorlagen  
«Pro Service public» Ja 1‘988Nein 3‘658 
«Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» Ja 1‘393Nein 4‘369
«Für eine faire Verkehrsfinanzierung» Ja 1‘685Nein 3‘924
 Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG Ja 3‘509Nein 1‘992
 Änderung des Asylgesetzes (AsylG) Ja 3‘985Nein 1‘697
   
 Kantonale Vorlagen  
 «Für eine bedarfsgerechte familienergänzende Kinderbetreuung» Ja 1‘415Nein 3‘693
 «Einführung Lehrplan 21» Ja 2‘579Nein 2‘463
 «Verzicht auf kostentreibende Sammelfächer» Ja 3‘283Nein 1‘781
 Änderung des Gerichtsorganisationsgesetz Ja 4‘144Nein 819
 PKG-Reform beim Vorsorgewerk der Universität Basel Ja 3‘640Nein 1‘444
 «Bildungsqualität auch für schulisch Schwächere» Ja 4‘418 Nein 740

© 2016 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.