Infos aus der Primarschule

18.04.2016

Primarschule

Ab Sommer werden rund 500 Kinder in 26 Klassen im neuen Schulhaus Gartenhof beschult. Primär kommen alle Klassen aus den ehemaligen Schulhäusern Bettenacker und Gartenstrasse in die Schule Gartenhof. Infolge HarmoS und Platzmangel in den anderen Schulhäusern sowie zu grossen Klassen müssen oder dürfen auch einzelne Klassen oder Schülergruppen aus dem Schulhaus Schönenbuchstrasse und dem Schulzentrum Neuallschwil ins neue Schulhaus zügeln. Alle Kleinklassen, die Fremdsprachenklasse sowie ein Teil der Einführungsklassen werden auch in die Schule Gartenhof einziehen.

Im Sinne der Transparenz hat die Schulleitung die Eltern aller betroffenen Klassen frühzeitig und vor allem gleichzeitig über die Wechsel informiert. Es wurde dabei darauf geachtet, dass Klassen- oder Schülergruppen zusammenbleiben. Die Eltern von Kindern in zu grossen Klassen erhielten die Gelegenheit zu wünschen, ob ihr Kind zusammen mit einer Schülergruppe ins neue Schulhaus wechseln möchte oder nicht. Sollten sich zu wenig oder zu viele Schülerinnen und Schüler für einen Wechsel melden, wird die Schulleitung aufgrund des Zonenplanes die Umteilung vornehmen müssen. Die Schulleitung wird bei den Entscheiden die involvierten Lehrpersonen einbeziehen. Voraussichtlich anfangs Mai werden die betroffenen Familien über die neue Klassenzuteilung 2016 schriftlich informiert.

Roland Gindrat, Gesamtschuleiter


© 2016 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.