Hochwasserschutzprojekt „Allschwil Dorf“: Voruntersuchungen am Standort „Beggenecken“ starten

07.02.2017

Um das Vorprojekt für das Hochwasserrückhaltebecken in Allschwil abzuschliessen und die technische Machbarkeit zu belegen, wird das Tiefbauamt im Februar 2017 am Standort „Beggenecken“ Baugrunduntersuchungen durchführen. In einer ersten Phase wird der Untergrund mit Baggerschlitzen untersucht. Aufgrund der Resultate wird entschieden, ob zusätzlich noch Kernbohrungen notwendig sind. Diese werden rund ein bis zwei Monate später durchgeführt.

Im Anschluss an die Baugrunduntersuchungen und den vorliegenden Resultaten wird das Tiefbauamt die Projektierung für das Hochwasserrückhaltebecken am Lützelbach wieder aufnehmen.

Im Jahr 2010 hat das Tiefbauamt die Projektierung für das HWRB Lützelbach aufgenommen. Die Standortwahl für das Rückhaltebecken soll breit abgestützt sein, deshalb hat die Gemeinde Allschwil 2011 eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Diese empfiehlt nach intensiven und kontroversen Diskussion die Variante „Beggenecken“. Für diesen Standort sprach vor allem die Nähe zum Siedlungsgebiet, dass kein Ackerland verloren geht und dass sich hier ein Damm am besten ins Landschaftsbild integrieren lässt. Der Gemeinderat folgte Ende 2011 dieser Empfehlung und entschied sich für das HWRB Lützelbach am Standort „Beggenecken“, mit einer geplanten Dammachse auf Höhe des Judengässlis.

Das Tiefbauamt wollte im Jahr 2012 Baugrunduntersuchungen am Standort „Beggenecken“ durchführen. Die Grundeigentümer waren nur unter bestimmten Voraussetzungen mit den Untersuchungen einverstanden, der Kanton konnte diesen aber nicht zustimmen. Im darauffolgenden Rechtsstreit entschied das Kantonsgericht im Jahr 2016, dass die gewählten Untersuchungen notwendig und geeignet sind. Die Verhältnismässigkeit ist gegeben, deshalb sind die Untersuchungen durch die Grundeigentümer zu dulden.

Für Rückfragen:
Jonas Woermann, Projektleiter Gewässerplanung, Tiefbauamt, BUD, Tel. 061 552 54 52

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.