Franz Vogt zum Vizepräsidenten gewählt

06.05.2016

An den Gesamterneuerungswahlen vom 28. Februar 2016 und 10. April 2016 haben die Allschwiler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die fünf Bisherigen Nicole Nüssli-Kaiser, Christoph Morat, Robert Vogt, Franz Vogt und Thomas Pfaff sowie die beiden Neuen Philippe Hofmann und Roman Klauser in den Gemeinderat gewählt.

An seiner Sitzung vom 3. Mai 2016 nahm der Gemeinderat gemäss §5³ in Verbindung mit §2 der Geschäftsordnung die Konstituierung für die Legislatur 1.7.2016 - 30.6.2020 vor. Bereits zuvor war Nicole Nüssli-Kaiser in Stiller Wahl als Gemeindepräsidentin bestätigt worden.

Der Gemeinderat Allschwil setzt sich in der Legislatur 1.7.2016 - 30.6.2020 wie folgt zusammen:

 Zentrale Dienste - Präsidiales Nicole Nüssli-Kaiser, FDP
 Finanzen - Steuern  Franz Vogt, CVP
 Soziale Dienste - Gesundheit  Roman Klauser, SVP
 Hochbau - Raumplanung  Christoph Morat, SP
 Bildung - Erziehung - Kultur  Thomas Pfaff, SP
 Tiefbau - Umwelt  Robert Vogt, FDP
 Einwohnerdienste - Sicherheit Philippe Hofmann, CVP

Von den bisherigen Gemeinderäten hat sich einzig Thomas Pfaff für einen Departementswechsel entschieden. Pfaff wechselt vom Departement Einwohnerdienste - Sicherheit ins Departement Bildung - Erziehung - Kultur. Neuer Vizepräsident ist Franz Vogt, der sich in der Abstimmung gegen Christoph Morat durchsetzte.

Die Departementsbildung erfolgt vorbehältlich anderer Beschlüsse im Rahmen des Projekts «Zukunft Allschwil».

Gemeinderat Allschwil

© 2016 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.