Fasnachts – Programm 2017

23.01.2017

Kinder Freizeithaus Allschwil

Larve – Atelier:
Ab 9. Januar, 13.30h – 17.30h jeweils Montag bis Samstag
Larve und Güpfi kaschieren, bemalen und zusammenbauen Fr. 15.-
Eine alte Larve auffrischen Fr. 7.-
Kleine Dekor-Larven Fr. 7.-

Perügge – Wärkschtatt:
Ab dem 1. Februar MI / DO / SA-Nachmittag jeweils 14.00h – 17.30h Bastperücke knüpfen und an die Larve montieren. 100 gr. Bast inkl.
Montagematerial Fr. 8. – (Eine Vollhaarperücke braucht ca. 300 – 400gr.)

Kinderfasnachtskostüm – Börse
Ihr bringt eure alten Kostüme die noch in einem guten Zustand sind
auf den Robi. Wir notieren eure Namen, Verkaufspreis und stellen eure
Kostüme auf dem Robi aus. Beim Verkauf eurer Kostüme bekommt ihr 80%des Verkaufspreises ausbezahlt, die restlichen 20% gehen an den Robi. Die Kostüme könnt ihr ab sofort auf dem Robi vorbeibringen. Falls euer Kostüm nicht verkauft wird, muss dies bis am Samstag, 4. März abgeholt werden.

Waggis-Wage:
Für Kinder ab der 1. Klasse!
Alle Kinder die als „Robi – Runzle“ auf unserem Waggis-Wagen an der
Allschwiler Dorffasnacht mitfahren und mit laufen wollen, können sich
auf dem Robi auf einer Liste eintragen. Jedes Kind ist für sein Wurfmaterial
( Orangen, „Däfi“ etc.) selber besorgt. Spreu wird vom Robi organisiert.
Am Mittwoch, 22. und am Samstag, 25. Februar. dekorieren wir unseren Wagen und machen ihn startklar für den Umzug am Sonntag.

Allschwiler Fasnachtsumzug:
Am Sunntig dr 26. Februar, kunsch goschdimiert und mit Larve am 13.30h
zum Hotel Rössli am Dorfplatz. Dert kasch mit de „Robi-Runzle“
mitfahre und laufe. Au die Grosse sölle e Goschdim aalege,
wenn sie mit uns wänn mitlaufe. Ca. am 16.15h simr vorem
Knoche ( Rest. Elsässerhof ), wo d’ Kinder mien abgholt wärde.

D’Runzle

Bi Frooge, s’Robitelifon git Uskunft ( Mo – Sa ) Tel.061 / 486 27 12

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.