Aktuelles

 
  • 07.09.2015  Holzschläge im nicht betriebsplanpflichtigen Waldeigentum

    Gemäss dem kantonalen Waldgesetz vom 11. Juni 1998 (kWaG, SGS 570) ist die Fläche des Waldeigentums massgebend für die Bewilligungspflicht für Holzschläge. Ausgehend von der Waldfläche eines Eigentümers oder einer Eigentümerin innerhalb eines Forstreviers wird zwischen betriebsplanpflichtigem (mehr als 25 ha) und nicht betriebsplanpflichtigem (weniger als 25 ha) Waldeigentum unterschieden.
  • 07.09.2015  Mittagstisch Allschwil: Ein langjähriges und beliebtes Angebot für Schülerinnen und Schüler

    Die Gemeinde Allschwil betreibt bereits seit 1991 für Allschwiler Schülerinnen und Schüler ab dem Kindergartenalter bis zur Sekundarstufe I ein beliebtes Mittagstischangebot im Quartiertreffpunkt Dürrenmatten (an der Dürrenmattstrasse 69).
  • 24.08.2015  Bewilligung für den Bau eines Amphibien-Vernetzungsbiotops auf der Parzelle C467 im Bereich Herrenweg – Schnabelweid/Ziegelhof

    be. Der Gemeinderat hat am 19. August 2015 dem Projekt für den Bau eines Amphibien-Vernetzungsbiotops auf der Parzelle C467 im Bereich Herrenweg – Schnabelweid/Ziegelhof zugestimmt. Das Amphibien-Vernetzungsbiotop gilt als nicht forstliche Kleinbaute im Sinne der Waldgesetzgebung.
  • 24.08.2015  Lehrabschluss mit Bravour bestanden – wir sind stolz auf Euch!

    In diesem Jahr durften wir wieder zwei Berufsabsolventen zur bestandenen Lehrabschlussprüfung gratulieren.
  • 24.08.2015  Feuerungskontrolle 2015/2016

    In der kommenden Messperiode sind die messpflichtigen Öl- und Gasfeuerungsanlagen in den Sektoren 1 und 2 zu kontrollieren. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: A) die Messung durch den Feuerungskontrolleur der Gemeinde oder B) die Messung durch eine private Servicefirma. Von dieser Regelung sind die atmosphärischen Gasheizungen mit Jahrgang 1993 und jünger ausgenommen. Diese Messungen müssen zwingend durch den Feuerungskontrolleur der Gemeinde vorgenommen werden.
  • 24.08.2015  Neues Schulleitungs-Team Kindergarten- und Primarschule Allschwil

    Seit August hat die Primarschule ein neues Schulleitungsteam.
  • 24.08.2015  Eröffnung der neuen Spiellandschaft am Spielzeug-Flohmi

    Anfangs Juni begannen die Aufbauarbeiten der lange geplanten Spiellandschaft auf dem Areal des Kinderfreizeithauses. Vorher bereitete die Baugruppe des Werkhofes das Gelände vor.
  • 17.08.2015  Stahlkonstruktion für das Dach des Hallengebäudes ausgeführt

    Für den Neubau der Schulanlage Gartenhof Allschwil wurde das Dach des Hallengebäudes als Stahlkonstruktion geplant; die Arbeiten dazu sind bis auf die Bedachungsarbeiten abgeschlossen.
  • 17.08.2015  Entwicklung Areal Wegmatten

    Die Gemeinde Allschwil erwägt, im Gebiet Wegmatten die Abtretung eines Grundstücks im Baurecht und schreibt deshalb ein Bieterverfahren für interessierte Bauträgerschaften aus.
  • 15.06.2015  50 Jahre Musikschule Allschwil

    Am Samstag, 20. Juni 2015 findet auf dem Musikschulareal ein grosses Jubiläumsfest statt. Anlass dazu ist das 50-järige Bestehen dieser beliebten Institution, welche seit dem Herbst 1965 tausenden von Kindern aus Allschwil und Schönenbuch wertvolle musikalische Impulse mit auf dem Lebensweg gegeben hat.
  • 26.05.2015  Workshop „Verwaltungsreform“

    Am Samstagvormittag, 25. April 2015, fand für die Mitglieder des Einwohnerrates, des Gemeinderates sowie für das oberste Verwaltungskader im Calvinhaus Allschwil ein Workshop zum Thema „Verwaltungsreform“ statt.
  • 14.04.2015  Die Gemeindepolizeien Allschwil und Binningen spannen zusammen

    Ab dem 01. Mai 2015 werden die beiden Gemeindepolizeien von Allschwil und Binningen eine Kooperation bilden. Die Zusammenarbeit wird hauptsächlich in folgenden Bereichen stattfinden: Gemischte Spätpatrouillen, gemeinsame Polizei- & Verkehrskontrollen, Unterstützung in Notfällen und die gegenseitige Unterstützung bei Anlässen.
  • 31.03.2015  Das Sekretariat und die Schulleitung der Musikschule Allschwil ziehen um

    Am 1. April werden die Schulleitung und das Sekretariat der Musikschule an die Baslerstrasse 255 umziehen. Wir werden dort im 3. Stock zu finden sein.
  • 30.03.2015  Gartenstrasse-Schüler gestalten ihren neuen Pausenplatz

    ja. Die neue Schulanlage Gartenhof wird bei Eröffnung im August 2016 einen Pausenplatz ganz nach dem Gusto seiner Benutzer vorfinden: An einem Workshop konnten die Schüler des Gartenstrasse Schulhauses ihre Vorstellungen schon einmal präsentieren.
  • 16.03.2015  Ruhe und Ordnung ab 30. März 2015

    Im Zusammenhang mit der Revision des kantonalen Polizeigesetzes haben der Landrat und der Regierungsrat anfangs 2014 festgelegt, dass künftig die polizeilichen Aufgaben des Kantons und der Gemeinden getrennt werden.
  • 11.03.2015  Das Tropeninstitut zieht nach Allschwil

    Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut TPH zieht definitiv von Basel ins Baselbiet: Auf dem Bachgraben-Areal in Allschwil soll für das Swiss THP ein Neubau erstellt werden. Und Baselland wird neu Mitträger und zahlt das Institut mit.
  • 02.03.2015  Volksabstimmung Umfahrung Allschwil: Ein «Ja» zur Verkehrsentlastung

    Am 8. März 2015 stimmen die Baselbieter Stimmbürgerinnen und -stimmbürger über die Initiative «Für eine Umfahrungsstrasse Allschwil» ab. Ziel der Initianten ist einerseits eine Entlastung Allschwils - insbesondere seines historischen Dorfkerns - vom Durchgangsverkehr nach Basel und ins Leimental, andererseits soll das linksufrige Bachgrabengebiet, ein Arbeitsgebiet von kantonaler Bedeutung, besser ans nationale Strassennetz angebunden werden. Regierungsrat, Landrat und der Gemeinderat Allschwil empfehlen, die Initiative anzunehmen.
  • 02.03.2015  In Allschwil entsteht ein Bijou in fröhlicher Architektursprache

    Sigrid Wittl ist die verantwortliche Projektleiterin des Architekturbüros Birchmeier Uhlmann + Rabinovich Architekten AG für den Neubau Schulanlage Gartenhof. Die 41-jährige Architektin aus Bayern ist sicher, dass die Allschwiler Schülerinnen und Schüler in rund anderthalb Jahren in ein tolles Schulhaus einziehen werden.
  • 16.02.2015  Sanierung Baslerstrasse: Teures Sparen

    Die Erneuerung und Umgestaltung der Baslerstrasse in Allschwil wurde auf frühestens 2020 verschoben. Um sein jährlich auf 200 Mio. CHF beschränktes Investitionsprogramm einzuhalten, nimmt der Kanton Basel-Landschaft dabei zusätzliche Kosten von mehreren Millionen in Kauf.

© 2018 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.