Hinter die Türen spannender Allschwiler Gebäude blicken

HEREINSPAZIERT! OPEN HOUSE BASEL bietet Einblicke hinter die sonst verschlossenen Türen Basels – und Allschwils. Wer möchte nicht einmal einen Blick in ein Privathaus werfen, dessen Türen für Fremde normalerweise verschlossen sind? Oder könnten Sie sich vorstellen, ein historisches Gebäude wie das Landgut Sandgrube von 1751, ein ideales Beispiel für die Blütezeit barocker Architektur in Basel, die imposanten Firmengebäude von Novartis oder das vitra Headquarter zu besuchen? Der Verein «Open House Basel – Architektur für alle» mit vielen Helfer*innen ermöglicht diese Wünsche. Allschwil ist mit 8 Objekten ebenfalls vertreten.

OPEN HOUSE BASEL bietet Einblick in über 100 herausragende und ausgezeichnete Bauten aus den verschiedensten Epochen im Raum Basel: Das grosse Architektur- und Stadterlebnis öffnet am zweiten Mai-Wochenende verschlossene Türen. Private Häuser und Ateliers, Büro- und Infrastrukturbauten, Kulturhäuser und Schulen, Wohnungen und Hotels können während individuellen Öffnungszeiten zwischen 10 und 18 Uhr besichtigt werden. Unter dem Motto «Architektur für alle» können sowohl Fachleute wie auch Laien die Gebäude und Aussenräume mit kostenlosen Führungen besichtigen und die Projekte sowie deren Architekt*innen dadurch näher kennenlernen. In der Bewegung um und durch das Gebäude erschliessen sich die räumlichen Qualitäten und die Atmosphäre wird sinnlich wahrgenommen. Dieser direkte Zugang verdeutlicht, wie Architektur und Stadtentwicklung zur Lebensqualität beitragen. Dabei wird Vollendetes, Entstehendes und Geplantes erläutert, in den städtebaulichen Kontext gestellt und auf direktem Wege Baukultur vermittelt.

Foto © Open House Basel

Foto © Open House Basel

Spannende Objekte in Allschwil zu besichtigen
Allschwil bietet als grösste Baselbieter Vorortsgemeinde ebenfalls viele spannende Bauten, Objekte und Anlagen, die im Rahmen von OPEN HOUSE BASEL unter Vermittlung interessanter Hintergrundinformation besichtigt werden können:

  • Wasserturm
  • Tageskindergarten Spitzwald
  • Wohnhaus Lettenweg
  • Schule Gartenhof
  • Wegmattenpark
  • Kirche St. Peter und Paul
  • Neubau Fachwerkhaus (Schönenbuchstrasse 11)
  • Umbau Wohnhaus (Stegmühleweg 19)

Wo, was, wann?
Alle Informationen zur Veranstaltung inklusive Detailprogramm, Adressen, die exakten Termine der Führungen und die Anmeldemodalitäten finden Sie auf der offiziellen Webseite openhouse-basel.org

Wasöffentliche Architekturveranstaltung, mit kostenlosen
Besichtigungen und Führungen
 Wann14. + 15. Mai 2022, jeweils von 10–18 Uhr,
die Gebäude haben individuelle Öffnungszeiten,
bei wenigen ist eine Reservation erforderlich.
 Programmalle Informationen und Standorte finden Sie über den Direktlink
openhouse-basel.org/orte


© 2022 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.