Aktuelles

 
Textfilter:
  • 03.02.2022Allschwiler Gemeinderat fordert nachhaltige Beseitigung von Benzidin-Schadstoffquelle am Roemislochbach

    Nach einer erneuten Wasseranalyse hat die Gemeinde Allschwil am 13. Januar 2022 bis zu 98 ng/l des Blasenkrebsauslösers Benzidin im Roemislochbach am Fusse der Deponie Roemisloch in Neuwiller (F) nachgewiesen – so viel wie noch nie. Das Bachwasser fliesst anschliessend in den Neuwillerbach und in den Mülibach auf Allschwiler Boden. Der Allschwiler Gemeinderat widerspricht erneut der Darstellung der in der Interessenvertretung GI DRB zusammengeschlossenen Unternehmen BASF, Novartis und Syngenta, wonach eine Gefährdung der Umwelt und des Bachwassers jetzt und in Zukunft ausgeschlossen werden kann.
  • 02.02.2022Programm der Allschwiler Fasnacht 2022

    Die Allschwiler Fasnacht findet statt, wenn auch auf etwas andere Art. Das Programm ist dem PDF zu entnehmen.
  • 02.02.2022Sirenentest am 2. Februar 2022

    Am Mittwoch, 2. Februar 2022, findet der jährliche schweizweite Sirenentest statt. Dabei wird die Funktionsbereitschaft der Sirenen für den "Allgemeinen Alarm" und für den "Wasseralarm" getestet. Im Kanton Basel-Landschaft werden total 150 Sirenen getestet. Parallel dazu wird über die Informationsplattform ALERTSWISS auf die Alarmauslösung aufmerksam gemacht. Es sind keine Verhaltens- und Schutzmassnahmen zu ergreifen.
  • 01.02.2022Nachmeldung möglich – freie Plätze im Freiwilligen Schulsport Allschwil

    Trotz Anmeldeschluss können Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter für das Schulsport-Kursprogramm nachgemeldet werden.
  • 01.02.2022Traktanden der Einwohnerratssitzung vom 16. Februar 2022

    Ab sofort sind die Traktanden der Einwohnerratssitzung vom 16. Februar 2022 online. Aufgrund der aktuellen Situation des Coronavirus, wird die Einwohnerratssitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt!
  • 31.01.2022Vorsorgliche Kontrolle der Erdgasleitungen in Allschwil

    Wie jedes Jahr lassen die Industriellen Werke Basel (IWB) auch 2022 routinemässig einen grossen Teil ihrer Erdgasleitungen auf ihre Dichtigkeit hin überprüfen. Aus diesem Grund sind vom 12. Januar bis zirka 28. Februar 2022 die Gasspürer auch in der Gemeinde Allschwil unterwegs.
  • 27.01.2022Einwohnerratsbeschlüsse und Protokoll vom 26. Januar 2022 online

    Ab sofort sind die Einwohnerratsbeschlüsse sowie das Protokoll der Sitzung vom 26. Januar 2022 online:
  • 27.01.2022Quartierplanung "Viollier" - Öffentliches Mitwirkungsverfahren

    Das öffentliche Mitwirkungsverfahren zur Quartierplanung "Viollier" startet.
  • 21.01.2022Allschwiler Fasnacht 2022

    «Mir löön nit lugg» – Obwohl die Gesundheit, die Sicherheit und der Schutz der Bevölkerung oberste Priorität haben; die Allschwiler Fasnacht findet dank der tatkräftigen Unterstützung der kommunalen und kantonalen Behörden statt, wenn auch auf eine etwas andere Art.
  • 17.01.2022Situative Wartezeiten nicht ausgeschlossen

    Situative Wartezeiten nicht ausgeschlossen
  • 12.01.2022Vorsorgliche Kontrolle der Erdgasleitungen in Allschwil

    Vorsorgliche Kontrolle der Erdgasleitungen in Allschwil
  • 11.01.2022Durchführung eines Outdooranlasses im öffentlichen Raum

    Veranstaltungen auf öffentlichem Grund erfordern eine Bewilligung. Gesuche zur Durchführung solcher Outdooranlässe müssen rechtzeitig bei der Abteilung Facility Management der Gemeindeverwaltung eingereicht werden.
  • 11.01.2022Traktanden der Einwohnerratssitzung vom 26. Januar 2022

    Ab sofort sind die Traktanden der Einwohnerratssitzung vom 26. Januar 2022 online. Aufgrund der aktuellen Situation des Coronavirus, wird die Einwohnerratssitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt!
  • 10.01.2022Verlängerung Buslinie 64: Start voraussichtlich im zweiten Quartal 2022

    Verlängerung Buslinie 64: Start voraussichtlich im zweiten Quartal 2022
  • 07.01.2022Allschwiler Fasnachtsplakette 2022 – «Mir löön nit lugg»

    Das Motto der Allschwiler Fasnacht 2022 «Mir löön nit lugg» soll zum Ausdruck bringen, dass immer wieder Privatpersonen oder Interessengruppen aus der Allschwiler Bevölkerung aktiv werden, Vorhaben der Behörden hinterfragen, aus anderen Blickwinkeln beleuchten und aktiv und mit viel Engagement an der Entwicklung unseres Gemeinwesens teilnehmen.
  • 06.01.2022Neujahrsgruss der Gemeindepräsidentin: Neues Jahr, neues Glück!

    Ein spezielles Jahr liegt hinter uns, liebe Einwohnerinnen und Einwohner. Schon wieder! Ein spannendes Jahr – ganz im Wortsinn: Ein Jahr, das unsere Nerven gespannt, oft auch überspannt hat. Die Gründe sind vielfältig und wir haben spätestens im Jahr zwei der anhaltenden Situation gelernt, was Pandemie eigentlich heisst und was sie in den verschiedensten Lebensbereichen auslösen kann – gerade auch auf der zwischenmenschlichen Ebene. Wir haben erfahren, dass Wellen nicht nur mit Zahlen zu tun haben, sondern mit der Wechselwirkung aus Angst und Hoffnung, Zuversicht und Resignation, Aufbruch und Erschöpfung.
  • 06.01.2022kallaender.ch – der neue Veranstaltungskalender von und für Allschwil ist online

    Die Fachstelle Kultur der Gemeindeverwaltung Allschwil hat mit der neuen Online-Plattform www.kallaender.ch einen Veranstaltungskalender von und für Allschwil initiiert. Über den kalländer können ab sofort alle Veranstaltenden, Vereine, Organisationen und Betriebe ihre in Allschwil stattfindenden Anlässe kostenlos publizieren und von weiteren Vorteilen profitieren.
  • 03.01.2022Dreikönigskuchen im Wegmattenpark

    Dreikönigskuchen im Wegmattenpark
  • 03.01.2022Parc des Carrières mit französischem Innovationspreis ausgezeichnet

    Grosse Ehre für das Dreiland und eine Goldmedaille für den Parc des Carrières: Der partnerschaftliche und grenzüberschreitende Ausbau der ehemaligen Kiesgrube zu einem blühenden Park in nächster Nähe zum Allschwiler Bachgrabengebiet ist in Paris mit dem renommierten Innovationspreis Territoria d’Or ausgezeichnet worden. Verliehen wurde der Preis in der Kategorie Gestaltung des öffentlichen Raums und Städtebau.
  • 03.01.2022Region Leimental Plus fördert «erneuerbares Heizen»

    Die Gemeinden der Region Leimental Plus haben im November drei Infoanlässe zum Thema «erneuerbar heizen» durchgeführt. Fachleute zeigten anschaulich auf, welche Alternativen es zu fossilen Heizungen gibt und welche Fördergelder angefordert werden können. An der Tischmesse konnte man sich individuell beraten lassen und eine Vor-Ort-Beratung buchen.

© 2022 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.