Franz Vogt übernimmt das Departement Finanzen - Steuern

12.11.2013

Am 20. Oktober 2013 haben die Allschwiler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger Franz Vogt (CVP) als neuen Gemeinderat gewählt. Der 48-jährige Landwirt ersetzt im Gemeinderat Dr. Anton Lauber, der vom Baselbieter Stimmvolk in den Regierungsrat gewählt wurde.

An der Sitzung vom 6. November 2013 nahm der Gemeinderat gemäss §5³ in Verbindung mit §2 der Geschäftsordnung die Konstituierung bis zum Ende der Legislatur 2012 - 2016 vor (gemäss Anciennitätenprinzip). Alle bisherigen Departementsvorsteher haben sich dafür ausgesprochen, ihrem Departement weiter vorzustehen. Damit übernimmt Franz Vogt das Departement Finanzen - Steuern.

Departementsverteilung anlässlich der Gemeinderatssitzung vom 6. November 2013:

Franz Vogt
 
Präsidium Nicole Nüssli-Kaiser (FDP)
Bildung - Erziehung - Kultur Franziska Pausa (SP)
Einwohnerdienste - Sicherheit Thomas Pfaff (SP)
Finanzen - Steuern Franz Vogt (CVP)
Hochbau - Raumplanung Christoph Morat (SP)
Soziale Dienste - Gesundheit Arnold Julier (CVP)
Tiefbau - Umwelt Robert Vogt (FDP)

An der Gemeinderatssitzung vom 30. Oktober 2013 haben die Gemeinderats-Mitglieder der SP mitgeteilt, dass die SP nicht für das Präsidium kandidieren werde. Auch an der Sitzung vom 6. November 2013 hat sich kein Gegenkandidat für die derzeit geschäftsführende Vizepräsidentin Nicole Nüssli-Kaiser gemeldet. Offizieller Meldeschluss ist der 23. Dezember 2013. Sollte sich bis dahin kein weiteres Mitglied des Gemeinderates melden, wird Nicole Nüssli-Kaiser in Stiller Wahl zur Gemeindepräsidentin gewählt.

© 2016 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.