Erwahrung der Gemeinderatswahlen vom 11. März 2012

26.03.2012

Die Geschäftsprüfungskommission hat gestützt auf - das amtliche Wahlergebnis des Wahlbüros Allschwil der Urnen...

Erwahrung der Wahl von sieben Gemeinderäten anlässlich Urnenwahl vom 11. März 2012 für die Legislaturperiode vom 1.7.2012 bis 30.6.2016

Die Geschäftsprüfungskommission hat gestützt auf

  • das amtliche Wahlergebnis des Wahlbüros Allschwil der Urnenwahl vom 11. März 2012,
  • deren Publikation in der Gemeindeausgabe des Allschwiler Wochenblattes vom 16. März 2012,
  • den Bescheid der Landeskanzlei vom 21.03.2012, dass keine Wahlbeschwerden zu Handen des Regierungsrates eingegangen sind,


die Wahl von sieben Gemeinderäten gemäss dem amtlichen Wahlergebnis erwahrt (amtlich bestätigt).

Es sind somit folgende sieben Personen für die Legislaturperiode vom 1.7.2012 bis 30.6.2016 als Gemeinderäte gewählt:

  • Anton Lauber, bisher
  • Arnold Julier, bisher
  • Robert Vogt, bisher
  • Nicole Nüssli-Kaiser, bisher
  • Franziska Pausa-Riegger, bisher
  • Christoph Morat, bisher
  • Thomas Pfaff, bisher

Es ergeht folgender Beschluss:
://: Die Wahl von Anton Lauber, Arnold Julier, Robert Vogt, Nicole Nüssli-Kaiser, Franziska Pausa-Riegger, Christoph Morat und Thomas Pfaff als Mitglieder des Gemeinderates der Einwohnergemeinde Allschwil für die Legislaturperiode vom 1.7.2012 bis 30.6.2016 wird von der Geschäftsprüfungskommission Allschwil mit Beschluss vom 21.03.2012 erwahrt (amtlich bestätigt).


GESCHÄFTSPRÜFUNGSKOMMISSION

© 2016 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.