Die Gemeinde vergibt den Sportpreis 2015

12.09.2016

Am Mittwoch der vergangenen Woche wurde im Freizeithaus Allschwil der alljährliche Sportpreis der Gemeinde Allschwil verliehen. Geehrt wurden 21 Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2015 sowie Christian Wackernagel für sein ausserordentliches Engagement zugunsten des Sports.

Von den eingeladenen Athletinnen und Athleten konnten 17 persönlich am Anlass teilnehmen. Durch den Abend führten Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli-Kaiser und Gemeinderat Thomas Pfaff. Zum Auftakt der diesjährigen Preisverleihung nahm Christian Wackernagel die Auszeichnung für seinen unermüdlichen und meist ehrenamtlichen Einsatz als OK-Präsident des Badminton Swiss Open entgegen. Nicole Nüssli-Kaiser fragte den Preisträger im anschliessenden Interview unter anderem nach den grössten Herausforderungen, denen er sich im Laufe der mittlerweilen 25-jährigen Turniergeschichte zu stellen hatte. Christian Wackernagel verwies auf die wiederkehrende Schwierigkeit, Sponsoren zu finden, gerade weil es sich bei Badminton um eine Randsportart handelt. Im Anschluss an den ersten Teil der Preisverleihung bat Thomas Pfaff die einzelnen Sportlerinnen und Sportler auf die Bühne, um ihnen persönlich zu ihren Leistungen zu gratulieren. Einmal mehr wurde deutlich, dass Allschwiler Athletinnen und Athleten in vielen verschiedenen Sportarten national oder sogar international zu den Besten gehören. Zum Schluss wurde ein Sportler geehrt, der den meisten Gästen bereits bekannt war: Jason Brügger. Er erzählte im Interview von seiner Ausbildung zum Artisten in der renommierten Circus Schule in Montreal. Den anschliessenden Apéro konnten die geladenen Gäste wie im vergangenen Jahr bei angenehmen spätsommerlichen Temperaturen im Freien geniessen. Die Sportlerinnen und Sportler nutzten den gemütlichen Teil des Anlasses auch, um sich über Wettkämpfe, Trainingspläne oder den Reiz der jeweils eigenen Sportart auszutauschen. Es ist zu hoffen, dass viele von ihnen auch nächstes Jahr wieder an der Sportpreisverleihung dabei sein werden.

Auszeichnungen Sportpreis 2015:
• Alina Lengweiler (Judo)
• Céline Weinmann (Judo)
• Matthias Prétot (Laufen/Triathlon)
• Tamara Kienzler (Synchronschwimmen)
• Noelia Romera (Rollkunstlauf)
• Florence Nydegger (Tae Kwon Do)
• Janine Nydegger (Hip Hop und Video Clip Dance)
• Cedric Nyffenegger (Badminton)
• Philipp Nyffenegger (Badminton)
• Joel Weber (Badminton)
• Lela Hentschel (Sportklettern)
• Gregor Lang (Rennrad)
• Marcia Eicher (Rennrad)
• Steffen Warias (Paracycling)
• Kim Keller (Schwimmen)
• Elena Debelic (Schwimmen)
• Jill Reich (Schwimmen)
• Sabrina Kaufmann (Bowling)
• Bojana Klincov (Tennis)
• Marco Back (Volleyball)
• Jason Brügger (Circusartistik)

© 2016 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.