2 Kursabende - Pubertät und Alles wird anders!

12.09.2016

Plötzlich – so kommt es uns Eltern auf jeden Fall manchmal vor – sind unsere Kinder gross geworden.

Sie wollen mit ihren Freunden zusammen sein - wir Eltern sind peinlich. Alles artet in lange zermürbende Diskussionen aus. Sie wollen selber über ihr Leben bestimmen. Von Himmel hoch jauchzend bis zu Tode betrübt, das geht manchmal sehr schnell. Am Abend noch rasch Gute Nacht sagen, ein bisschen an den Bettrand sitzen und über das Leben philosophieren. All das und noch viel mehr gehört dazu ….

Aber nicht nur für unsere Kinder ist die Pubertät eine herausfordernde und spannende Zeit auch wir Eltern müssen Schritte machen und uns so langsam mit dem eigenen älter werden beschäftigen. Die Zeit, wo unsere Kinder uns nicht mehr dauernd brauchen, ist auch für uns eine Zeit des Aufbruchs.

Die Kunst ist es: in dieser Zeit immer wieder gelassen zu bleiben, gemeinsam zu lachen, das Vertrauen in sein Kind und sich selber zu behalten und mit einer gesunde Portion Zuversicht durchs Leben zu gehen.

Zwei Abende zum Thema Pubertät im Freizeithaus Allschwil, für Eltern mit Kindern ab 11 Jahren.
Am Dienstag, 18. Und 25. Oktober 2016 von 19.30 – 22.00 Uhr.
Unter der Leitung von Elisabeth Bammatter – Sozial- und Sexualpädagogin, Paar- und Sexualtherapeutin und Caroline Kühner Sozialpädagogin und StarkeEltern-StarkeKinder Elternkursleiterin.
Die Kurskosten betragen Fr. 50.--.
Anmelden bis am 14. Oktober 2016 per Mail

© 2016 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.