Fachstelle für Altersfragen neu besetzt

06.02.2017

Seit dem 1. Februar 2017 berät Frau Claudia Schuler die Einwohnerinnen und Einwohner zu Fragen rund ums Thema Alter. Frau Schuler wird ihre Beratungstätigkeit interimistisch bis am 31. Juli 2017 ausüben.

Fachstelle Altersfragen

Frau Claudia Schuler arbeitete bis zum Beginn ihres Mutterschaftsurlaubs im Herbst 2016 als Sozialarbeiterin in der Gemeindeverwaltung Allschwil und bringt aufgrund dieser und vorheriger Tätigkeit im Sozial- und Gesundheitswesen und Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen aus dem Altersbereich eine ausgewiesene, profunde Berufserfahrung mit.

Alter(n) hat viele Facetten und tangiert unterschiedliche Lebensbereiche wie etwa Finanzen, Wohnen, Gesundheit, Recht und Lebensgestaltung. Mit dem Ausbau an Angeboten im Freizeitbereich bis hin zu Betreuung und Pflege, nimmt die Bedeutung von Information, Koordination und Beratung zu. Vor diesem Hintergrund hat die Frau Claudia Schuler den Auftrag, die Anliegen der älteren Menschen und deren Angehörigen gezielt und kompetent zu unterstützen.

Ratsuchende sollen telefonisch oder persönlich mit massgeschneiderten Informationen versorgt und bei Bedarf an geeignete spezifische Beratungs- oder Fachstellen weitergeleitet werden. Sie sollen bei dem vielfältigen Angebot ihre persönliche und individuelle Lösung für ihr Anliegen erhalten.

Information und Kontakt
Gemeindeverwaltung Allschwil
Fachstelle für Altersfragen
Baslerstrasse 111
4123 Allschwil

Tel. 061 486 26 45
E-Mail fchstllfllschwlblch

Beratungszeiten
Persönliche Beratung nach telefonischer Terminvereinbarung!
Für persönliche Beratungen ohne Voranmeldungen steht Frau Claudia Schuler jeweils donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr in der Beratungsstelle zur Verfügung.

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.